Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Wertvolles Ackerland

Neues Wohngebiet Wismar-West Wertvolles Ackerland

Gerhard Schulz aus Wismar

Wismar. Ich stehe dem Projekt völlig ablehnend gegenüber. Der Grund ist folgender: Gibt es nicht innerhalb des Stadtkerns genügend bebaubare Flächen? Muss wertvolles Ackerland auf diese Weise vernichtet werden?

Um den Zugang zum Wohngebiet zu schaffen, wird ein Teil des wohl mehrere hundert Jahre alten Küstenwaldes abgeholzt! Geht man so mit der Natur um, nur weil vielleicht einige Finanzkräftige mit ihrem Geld nicht wissen wohin und sich auf diese Art und Weise noch mehr Geld verschaffen wollen?

Wie stellt man sich das Verkehrsproblem vor? An der Rudolf Breitscheid Straße gibt es außer der Median Klinik 2 Altenpflegeheime in deren Nähe die Höchstgeschwindigkeit nach dem Willen des Verkehrsministers künftig auf 30 kmh begrenzt wird.

Von Gerhard Schulz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.