Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Gewinnspiel an der Windkraft

Windräder bringen Geld in die Gemeindekassen Gewinnspiel an der Windkraft

Frank Heitmann aus Wackerow

Wackerow. Schaut man sich die Geldflüsse an, gleicht das System einem staatlich verordneten Gewinnspiel, wo der normale Stromkunde immer der Einzahler ist. Sämtliche Umlagen aus dem Ausbau werden dem Stromkunden auf seiner Rechnung serviert. Einsparungen helfen nicht, denn der produzierte Strom außerhalb des Bedarfes wird voll vergütet, obwohl er nicht gebraucht wird.

Grundsätzlich besteht das Geschäftsmodell aus dem Verkauf von Strom ohne eigene Lieferverpflichtungen und Versorgung aus Windparks. Wenn sich eine Gemeinde über viel Geld freut, sollte man schon genauer hinschauen, woher das Geld letztendlich kommt, nämlich auch von seinen eigenen Bürgern über dem Umweg der Stromrechnung.

Wie sagte der Gemeindevorsteher Süderholz, Herr Drescher (CDU), bei der Vorstellung des Beteiligungsgesetzes: Das Bürgerbeteiligungsgesetz ist eben etwas für vermögende Leute, wer nichts hat, kann sich eben nicht beteiligen, dass ist halt so.

Versorgt werden in diesem Geldspiel noch ganz andere Leute, wie das Beispiel des LeKa in Stralsund zeigt. Von Minister Pegel eingeweiht, wurde der verdiente Kämpfer Gunnar Wobig von Wind ENERTRAG gleich als Geschäftsführer eingesetzt. Das Land ist hier einziger Gesellschafter, und man wird den Eindruck nicht los, dass die SPD und besonders unser Energieminister förmlich mit der Windlobby verheiratet sind.

Frank Heitmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Questin

Mehrere Firmen arbeiten derzeit an der 100 Meter hohen Anlage / Wind verzögert Fertigstellung / Im Dezember war ein Rotorblatt abgebrochen und in die Tiefe gestürzt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.