Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Leitungswasser im Restaurant

Leitungswasser im Restaurant: Anrecht oder Geschenk? Leitungswasser im Restaurant

Susanne Monz aus Lohme

Lohme. In New Zealand vor einigen Wochen konnte ich sehen, dass in jedem Restaurant, Coffee Shop usw. normales Leitungswasser automatisch zur Verfügung steht, im einfachen Coffee Shop aus einem Wasserspender, im Restaurant kommt ein schöner Krug mit Wasser sofort mit der Speisekarte auf den Tisch. Dies ist selbstverständlich und ebenso selbstverständlich wird nichts für das Leitungswasser verlangt.

Ich kannte das bisher schon aus Frankreich. Meistens bestellen die Gäste ohnedies auch andere Getränke zusätzlich, jedoch wird es ohne komische Blicke akzeptiert, wenn man zum Essen nur das normale Wasser trinkt. Im Wiener Kaffeehaus ist das Glas Wasser zum Kaffee ebenfalls Tradition und auch hier wird das "ein" Glas Wasser nicht wörtlich genommen.

Was das Restaurant von Herrn Schweiger und sein spezielles "Lifestyle-Wasser" betrifft, so ist das Sache seiner Gäste, es gibt ja genügend Auswahl in Hamburg.

 Susanne Monz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.