Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Regelungswut

Mehr Platz für neue Häuser in Dassow Regelungswut

Manfred Müller aus Feldhusen

Feldhusen. Im Satzungsbeschluss zum 23. Bebauungsplan von Dassow werden, so führt es Herr Lenz in seinem Beitrag auf der Regionalseite Schönberger Land vom 28.09.2017 aus, detaillierte Vorgaben für das Bauen gemacht. Ich bin beeindruckt, was man alles regeln kann und regeln will. Es fehlt nur noch eine Vorschrift, zu welcher Zeit ein Hauseigentümer seine Toilette aufsuchen darf.

Politiker aller Parteien fordern ständig eine größere Flexibilität und eine höhere Mobilität von den Menschen, damit das wirtschaftliche Wachstum nicht gebremst wird. Sie selbst aber würgen Wachstumschancen durch unsinnige Bauvorschriften ab. Hier ein Beispiel: „Aufgeklebte oder zwischen den Scheiben eingelegte Scheinsprossen sind nicht zulässig.“ Wer denkt sich solch einen Schwachsinn aus?

Manfred Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Leben an wechselnden Orten
Arbeiten da, wo andere Urlaub machen: Conni Biesalski betreibt einen Blog und verkauft eigene E-Books.

Anders als vielreisende Geschäftsleute, die immer wieder zurückkommen, leben sogenannte digitale Nomaden dauerhaft an wechselnden Orten, meist im Ausland. Wie definieren diese Menschen das Wohnen und ein Zuhause, wenn sie es ständig wechseln?

mehr
Mehr aus Wirtschaft-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.