Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Zum Beitrag der Rektorin Frau Prof. Weber zur Uni- Namensfindung Greifswald

Drechow Zum Beitrag der Rektorin Frau Prof. Weber zur Uni- Namensfindung Greifswald

Thomas Seibert aus Drechow

Drechow. Eine inhaltliche Themenverfehlung. Wissenschaftliche Innovation und neuer Zeitgeist müssen sich nun wirklich nicht vom Namen einer Uni abhängig machen. Universitäten sind keine losgelösten Innovationszentren- sondern stehen immer in Kontext zu der Bevölkerung-Stadt-Bundesland in dem sie ansässig sind. Der Name Ernst-Moritz-Arndt verbürgt sich für eine Identifizierung mit der Bevölkerung unseres Landes Mecklenburg-Vorpommern. Da sollte man sehr feinfühlig sein und nicht unnötigen Schaden anrichten. Das vermisse ich bei der Haltung der Rektorin der Universität. Auch eine Verpflichtung dem Zeitgeist folgen zu müssen, scheint hier denkbar unangebracht. Hoffentlich findet noch ein Umdenken zur Namensgebung statt.

Thomas Seibert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Dieses Foto mit Eisstrukturen am Kooser See – aufgenommen im Januar 2017 – schickte uns OZ-Leser Wolfgang Schielke. Eingefügt hat er ein Gedicht von Ernst Moritz Arndt (1769-1860). „Von mir ein stiller Gruß an den verehrten Namenspatron meiner früheren Universität“, schreibt Schielke, der von 1974 bis 1979 an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald studiert hat.

Täglich erreichen die OZ-Redaktion weitere Leserbriefe zur Namensablegung der Uni Greifswald

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.