Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Große Fahrt über den Atlantik

Rostock Große Fahrt über den Atlantik

Die OZ verlost eine Aida-Kreuzfahrt von Warnemünde nach New York

Spektakulärer Blick: Die Wolkenkratzer Manhattans begrüßen die Aidadiva beim Einlaufen in New York. Die Metropole ist der Höhepunkt der Atlantik-Kreuzfahrt, die zum OZ-Geburtstag verlost wird.

Quelle: Foto: Aida Cruises

Rostock. . Leinen los für eine Reise in die „Stadt, die niemals schläft“: Im großen Geburtstags-Gewinnspiel verlost die OSTSEE-ZEITUNG eine attraktive Reise mit der Rostocker Reederei Aida Cruises von Warnemünde nach New York. Für zwei Personen führt der Törn in einer Meerblickkabine mit Vollpension bis hoch in den Norden nach Island und Grönland, bevor es über Kanada in die USA geht.

Am 1. September startet die Aidadiva von Warnemünde zunächst in Richtung Bergen in Norwegen mit seinen beeindruckenden Fjordlandschaften.

Anschließend steht ein Abstecher auf die Orkney-Inseln auf dem Programm. Das nächste Ziel heißt Reykjavik , die nördlichste Hauptstadt der Welt. Hier haben die Passagiere Zeit für einen Ausflug zum Tal der warmen Quellen oder für einen einen Bummel durch die Altstadt.

Nach einem entspannten Seetag wird der Prinz-Christian-Sund passiert. Er führt von der Irmingersee in die Labradorsee. Gewaltige Gletscher reichen bis ans Wasser und an beiden Seiten des Sunds überragen riesige Felswände das Schiff. In Qaqortoq macht das Schiff am nächsten Morgen fest. Vom Hafenstädtchen aus wird die größte Insel der Erde, Grönland , erkundet.

Weiter geht die Reise zu einer der ältesten Städte Nordamerikas: St. John’s auf Neufundland ist umgeben von wunderschöner, rauer Natur. Weiteres Ziel der Kreuzfahrt ist dann Halifax . Die älteste Stadt Kanadas besticht durch ihre alten Piers und Lagerhallen. Ein kleiner Leuchtturm ist das Wahrzeichen des Küstenortes Peggy’s Cove.

Früh aufstehen lohnt sich, wenn die „Diva“ sich am vorletzten Tag der Reise der Skyline von Manhattan nähert. New York präsentiert sich von Manhattan aus von seiner schönsten Seite. Egal ob Empire State Building, Central Park, Broadway oder Fifth Avenue – die Metropole hat viel zu bieten. Am 18. September geht es dann zurück nach Deutschland – der Rückflug ist wie die Anreise im Gewinn inklusive.

Gewinnen kann jeder, der das Rätsel auf Seite 21 oder im Internet auf www.ostsee-zeitung.de/gewinnspiel löst. Teilnahmeschluss ist der 22. Mai.

OZ

Mehr zum Artikel
Heringsdorf
Diskussionsfreudiges Podium: v.l. Thomas Heilmann (Kurdirektor Kaiserbäder), Sebastian Ader (TVIU-Chef), Matthias Wolters (Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern), Uwe Wehrmann (Hotelier) und Alexander Birkholz (Strandkorbvermieter). FOTOS (2): STEFFEN ADLER

Usedomer Touristiker diskutierten gestern über Qualität und neue attraktive Angebote

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Zukunft
Sonderausgabe als E-Book