Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Homepage rückt Nachrichten aus der Region in den Fokus

Homepage rückt Nachrichten aus der Region in den Fokus

Aktuell und ganz nah dran: Ihre traditionellen Stärken nutzt die OSTSEE-ZEITUNG auch bei ihrem Auftritt im Internet. Schon seit April 1999 präsentiert sie Nachrichten online.

Aktuell und ganz nah dran: Ihre traditionellen Stärken nutzt die OSTSEE-ZEITUNG auch bei ihrem Auftritt im Internet. Schon seit April 1999 präsentiert sie Nachrichten online.

Vor allem Themen aus Mecklenburg-Vorpommern stehen im Fokus. Neben mehr als 500 aktuellen Meldungen täglich gibt es Fotogalerien, interaktive Grafiken, Videos und vieles mehr. In mehreren Überarbeitungen („Relaunches“) wurden Optik und Technik immer wieder den rasant wachsenden Möglichkeiten und Anforderungen angepasst. Bereits 2005 gab es erste elektronische Umfragen – ein Service, der ebenso gern genutzt wird wie der digitale Leserbrief. Der findet bei Bedarf seinen Weg in die gedruckte Ausgabe, während das Online-Angebot Raum für zusätzliche Informationen bietet, die auf den Zeitungsseiten keinen Platz finden. Seit 2007 gibt es dabei immer mehr exklusive Angebote für Abonnenten, denn umsonst sind journalistische Inhalte nicht zu produzieren.

OZ

Mehr zum Artikel
Heringsdorf
Diskussionsfreudiges Podium: v.l. Thomas Heilmann (Kurdirektor Kaiserbäder), Sebastian Ader (TVIU-Chef), Matthias Wolters (Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern), Uwe Wehrmann (Hotelier) und Alexander Birkholz (Strandkorbvermieter). FOTOS (2): STEFFEN ADLER

Usedomer Touristiker diskutierten gestern über Qualität und neue attraktive Angebote

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Zukunft
Sonderausgabe als E-Book