Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
OZelot
Rostock
Bei gutem Wetter waren die Strände im Sommer 2017 voll. Insgesamt verzeichnet die Tourismusbranche MV für dieses Jahr aber ein leichtes Minus.

MV rutscht in den Gästebewertungen auf der Online-Plattform trustyou.com vom ersten auf den fünften Platz ab. Das soll nun ausgewertet werden.

mehr
Schwerin/Rostock
Sarah Abilov (15) und Clara Borrmann (14) setzen sich mit den Gefahren von sozialen Netzwerken auseinander.

Auch in MV machen Nutzer sozialer Netzwerke immer wieder negative Erfahrungen. Offenbar stellen besonders gefälschte Profile eine Gefahr dar.

mehr
Schwerin
Der Informatiker André Huysmann (37) arbeitet als Projektmanager in der Witeno GmbH im Greifswalder Technolgiezentrum Vorpommern.

Die Technik erleichtert den Alltag und altersgerechtes Wohnen. Experten warnen allerdings vor Sicherheitslücken.

mehr
Stralsund
Prof. Gero Wedemann (46), von der Fakultät E-Technik/Informatik der Hochschule Stralsund, mit seinem Doktoranden Bertin Hoffmann (28), vor der Rechnereinheit, die bis zu 100 Simulationen für das Krebs-Forschungsmodell gleichzeitig rechnen kann.

An der Hochschule Stralsund entwickeln Forscher Computer-Programme, die das Tumorwachstum besser verstehen lassen und die zu neuen Therapieansätzen führen sollen.

mehr
HomePod ist noch nicht fertig
Apples HomePod soll 349 Dollar kosten.

Im Geschäft mit smarten Lautsprechern ist Apple bereits im Rückstand, während Amazon mit seinen Echo-Geräten den Markt besetzt. Jetzt wird der iPhone-Hersteller mit seinem HomePod das Weihnachtsgeschäft komplett verpassen, weil er doch noch nicht fertig ist.

mehr
Wolgast
Die Stadt Wolgast will an markanten öffentlichen Plätzen ab der Urlaubssaison 2018 freies Wlan anbieten.

Beteiligte Kommunen hoffen auf Fördermittel aus Schwerin.

mehr
Lambrechtshagen
Beim Bau der Glasfaser-Leitungen kommt nach Angaben des Anbieters Deutsche Glasfaser modernstes Gerät zum Einsatz: Diese Fräse wird per Fernbedienung gesteuert. Die „Baugrube“ sei schmal wie ein Handtuch und werde in der Regel innerhalb eines Tages wieder geschlossen.

Private Anbieter schicken schon bald Bagger für schnelles Netz / Öffentlicher Ausbau zieht sich hin

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wegweisender Deal
Ein Kombi von Ford als selbstfahrendes Uber-Fahrzeug in Pittsburgh im Bundesstaat Pennsylvania.

Der Fahrdienst-Vermittler Uber will in den kommenden Jahren mehrere Tausend Volvo-Geländewagen kaufen, um eine Flotte selbstfahrender Fahrzeuge aufzubauen.

mehr
Rückstand auf US-Plattformen
Ein Bagger hebt Erdreich für die Verlegung von Breitband-Kabeln aus.

Der Internet-Manager Ralph Dommermuth hat der Politik eine Mitschuld für den Rückstand Deutschlands und Europas in der Digitalwirtschaft gegeben.

mehr
HomePod
Apples HomePod soll 349 Dollar kosten.

Apple wird seinen vernetzten Lautsprecher HomePod doch nicht mehr in diesem Jahr auf den Markt bringen. Jetzt soll er in den USA, Großbritannien und Australien ab „Anfang 2018“ verkauft werden.

mehr
Besitz strafbar
Viele Uhren, die für Kinder konzipiert sind, können über eine App aus der Ferne gesteuert werden.

Die Bundesnetzagentur hat den Verkauf von Kinderuhren verboten, die mit einer Abhörfunktion ausgestattet sind.

mehr
Keine Zeit für Weiterbildung
Kein Beruf sei heute nicht von der Digitalisierung betroffen, sagte Bitkom-Chef Achim Berg.

Der digitale Wandel erfasst heute nahezu jeden Beruf. Lebenslanges Lernen ist die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Arbeitsleben. Doch viele Berufstätige beklagen mangelnde Gelegenheiten.

mehr