Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
OZelot
Rostock
Benedikt von der Decken, geschäftsführender Gesellschafter der Creditreform Mecklenburg-Vorpommern von der Decken KG.

In welchen Branchen hat eine Geschäftseröffnung gute Chancen? Und welche typischen Fehler machen Gründer? Die OZ sprach mit Benedikt von der Decken, Chef der Wirtschaftsauskunftei Creditreform MV.

mehr
Bentwisch/Stadtmitte
Hier geht die (modische) Post ab: Andreas Bartolf stellt mit Madeleine Schnabel im neuen Lager Bestellungen zusammen.

„Adcada“ geht neue Wege im Online-Handel – und lockt Investoren aus ganz Europa

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schönberg/Dassow

Mit teils veralteten Seiten präsentieren sich Schönberg und Dassow im Internet / Die Gemeinde Selmsdorf macht’s besser

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Was alles so auf den Bildschirm kommt – RTL und RTL2 befassen sich mit den Auswirkungen der DDR

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rostock

. Im neuen Programm „Halleluja!“ wird der Erwartungshaltung des klassischen Kabarettpublikums von Simon & Jan mit diabolischem Spaß ein Bein nach dem anderen gestellt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Nach ihren Erstlingen „14/18“ und „Die Verwerfung“ haben Alexander Hogh und Lukas Kummer eine Episode der deutschen Geschichte für ihren neuen Comic gewählt, die ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Professor Layton und Kafka geben Rätsel auf / Außerdem neu für Smartphones: Alchemistische Kartenspiele, Weltall-Rollenspiele und die Welt des Motorsports

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Dieses farbenfrohe Bild hat Anke Klawes aus der Nähe von Potsdam (Brandenburg) eingereicht. Den OZelot liest sie, wenn sie Freunde in Rostock besucht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Für optimalen Ton kommt es auf den richtigen Anschluss und das passende Kabel an

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Beth Ditto, Frontfrau des Kult-Trios Gossip, stellt auf einer großen Europa-Tournee ihr Solodebüt „Fake Sugar“ vor. Ihr neues Album führt sie musikalisch zurück zu ihren Rock-Alternative-Wurzeln.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Wenn sich im September die Sonne oft blicken lässt und die Temperaturen wieder die 20-Grad-Marke ankratzen, dann ist die Rede von einem „Altweibersommer“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
HALLO LEUTE

Bei der Herstellung elektronischer Fahrräder lassen sich die Hersteller so einiges einfallen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr