Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Über eine schwarze Zukunft und den Rap-Battle der Giftzwerge

Diegos WochenrückKLICK Über eine schwarze Zukunft und den Rap-Battle der Giftzwerge

In Folge 22 des Satirischen Wochenrückblicks am 24. September spricht der Poetry Slammer Diego Hagen über die Bundestagswahlen und den Machtkampf zwischen den USA und Nordkorea.

Voriger Artikel
Über Affen-Selfies und Regenbögen
Nächster Artikel
Über den erwachten Schulz und eine Jamaika-Koalition

In Folge 22 des Satirischen Wochenrückblicks am 24. September spricht der Poetry Slammer Diego Hagen über die Bundestagswahlen und den Machtkampf zwischen den USA und Nordkorea.

Quelle: Diego Hagen

Rostock. In Folge 22 des Satirischen Wochenrückblicks am 24. September spricht der Poetry Slammer Diego Hagen über die Bundestagswahlen und den Machtkampf zwischen den USA und Nordkorea.

 

Der gebürtige Berliner Diego Hagen wohnte und studierte in Greifswald und lebt nun in Rostock. Neben seiner Leidenschaft des Poetry Slams ist er Autor, Singer-Songwriter und Moderator.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Benedikt von der Decken, geschäftsführender Gesellschafter der Creditreform Mecklenburg-Vorpommern von der Decken KG.

In welchen Branchen hat eine Geschäftseröffnung gute Chancen? Und welche typischen Fehler machen Gründer? Die OZ sprach mit Benedikt von der Decken, Chef der Wirtschaftsauskunftei Creditreform MV.

mehr
Mehr aus Diegos WochenrückKLICK
Aktuelle Folge