Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Interaktiv
Interaktiv
Mit witzigem Styling macht Singen noch mehr Spaß!

Eine ehemalige OZelot-Praktikantin trainiert an den Festtagen lieber ihre Stimmbänder, als vor dem Weihnachtsbaum zu sitzen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langeweile an den Festtagen? Der OZelot gibt verspielte Tipps, die für Abwechslung sorgen
Zocken in der Rostocker Kneipe „Schallmauer“: Johannes Prassl (18), Moritz Hempel (18) und Carl Becker (19, v.l.).

Drei junge Männer aus MV vertreiben sich die Nächte am Liebsten mit Kartenspielen. Um Weihnachten herum haben sie dafür besonders viel Zeit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interaktiv

Freilich, an Büchern von und über Helmut Schmidt mangelt es wahrlich nicht. Deutschlands ältester Bundeskanzler außer Dienst, gleichzeitig der vielleicht berühmteste Kettenraucher Deutschlands, ...

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interaktiv

Wo gibt‘s Ampeln ohne Kreuzungen? In Prag. Sylvia Hollmann-Heicke aus Wismar hat diese enge Gasse mit der dazugehörigen Fußgängerampel in der tschechischen Hauptstadt fotografiert ...

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interaktiv
„Super Mario auf der Nintendo DS ist lustig. Es gibt viele verschiedene Levels.“   Charleen Klöppel (13), Schülerin aus Wismar

10,5 Millionen Leute zocken hierzulande täglich. Auch weltweit boomt die Spiele-Industrie. Der OZelot gibt einen Überblick über die nationale Gaming-Branche und verrät, wo es noch Nachholbedarf gibt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interaktiv
Steffen Kverneland:  Munch . Avant Verlag, 270 Seiten, 34,95 Euro

Am 12. Dezember wäre der norwegische Grafiker Edvard Munch 150 Jahre alt geworden. In einem opulenten Comic erzählt Autor Steffen Kverneland aus dem Leben des großen Expressionisten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Johnny Depp fürchtet sich vor Clowns, Madonna vor Gewittern: Wenn Ängste zu Phobien werden
„Igittt! Eine Spinne auf der Nase!“ Die Angst vor dem achtbeinigen Krabbeltier, die Arachnophobie, ist weltweit sehr verbreitet. Vor allem junge Mädchen leiden darunter.

Arachnophobie, die Angst vor Spinnen, zählt mit zu den am meisten verbreiteten Phobien. Selten dagegen ist die Angst vor schönen Frauen — die Caligynephobie.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interaktiv

Dank „Absolute LoJack“ können gestohlene Smartphones nicht nur per Fernzugriff lokalisiert, sondern auch gesperrt werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interaktiv
Wazem Peeters: Koma 1-6, Reprodukt, je 48 Seiten, jeweils 12 Euro

In diesem Jahr wurde bei Reprodukt eine der faszinierendsten Comic-Serien, die der Verlag in seinem Programm hat, abgeschlossen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interaktiv

Wozu ein Einser-Abschluss? Eine Zwei vorm Komma tut‘s auch, dachte sich eine junge Frau aus Ueckermünde, die mit 17 ihr Abi machte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interaktiv

Wie es so weit kommen konnte, dass die 1993 in Hannover gegründete Gruppe Scooter noch heute erfolgreich ist, versucht ein großer Jubiläumsband, „Always Hardcore“ betitelt, zu ergründen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interaktiv
 Stromberg — Der Film: In einer Woche haben Fans eine Million Euro für den angekündigten Blockbuster des Büro-Tyrannen gespendet. „Stromberg — Der Film“ mit Christoph Maria Herbst (l.) und Bjarne Mädel kommt im Februar 2014 ins Kino.

Crowdfunding liegt im Trend: Filmemacher und Musiker setzen für neue Projekte auf die Hilfe ihrer Fans.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr