Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Der Schatz der Terroristen

Der Schatz der Terroristen

Mit dem jüngsten Band 5 „Black Cloud“ ist eine der interessantesten jüngsten Thrillerserien in Comicform abgeschlossen. Die Serie spielt nur wenige Jahre in unserer Zukunft.

Mit dem jüngsten Band 5 „Black Cloud“ ist eine der interessantesten jüngsten Thrillerserien in Comicform abgeschlossen. Die Serie spielt nur wenige Jahre in unserer Zukunft. Vordergründig handelt sie vom „Geistergeld“, das anonyme Spekulanten mit Insidergeschäften auf dem Aktienmarkt im Umfeld der Terroranschläge vom 9. September 2001 verdienten. Die packende Mischung aus gediegenem Politthriller, harter Action und technologischen Visionen á la Cyberpunk wurde von Dominique Bertail geradezu manisch illustriert: „Ghost Money“ ist kein Fastfoodcomic, den man nach einmaligem Lesen vergisst. Das mondäne Leben (einiger) der Protagonisten spiegelt sich in der opulenten Gestaltung der fünf Comicalben wieder. Aufwändige Layouts, dynamische Actionszenen und filigran detaillierte Panel bestimmen die Optik. Im Anhang des Abschlussbandes enthüllt Szenarist Thierry Smolderen Intentionen und Entstehungsgeschichte der seit 2008 laufenden Serie. Dieser Comic wird zu einem logischen Abschluss geführt, wirkt authentisch und beklemmend real.

Michael Klamp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mercedes-Teamchef
„Toto“ Wolff ist der Motorsportchef von Mercedes.

Ohne Weltmeister Nico Rosberg startet Mercedes beim Saisonauftakt in Australien in eine neue Formel-1-Ära. Teamchef Toto Wolff spricht im dpa-Interview über die neue Fahrerpaarung und die Lehren aus dem Dauerzoff zwischen Rosberg und Lewis Hamilton.

mehr
Mehr aus Interaktiv