Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Liebe im Jahr des Aufstandes

Liebe im Jahr des Aufstandes

Der 17. Juni 1953 war in der Terminologie der SED der Tag X. An ihm begann in der DDR der Volksaufstand gegen das SED-Regime.

Der 17. Juni 1953 war in der Terminologie der SED der Tag X. An ihm begann in der DDR der Volksaufstand gegen das SED-Regime. Dieser Tag und die Geschehnisse in seinem Vorfeld bilden den Hintergrund für den spannungsgeladenen Roman „Der Tag X“ von Titus Müller. Das Leben der Oberschülerin Nelly Findeisen wird mit immer komplizierter. Ihr Engagement in einer kirchlichen Jugendorganisation führt im Frühjahr 1953 zum Rauswurf aus der Schule. Trost könnte sie bei dem jungen Uhrmacher Wolf Uhlitz finden, der ebenso in sie verliebt ist wie der russische Spion Ilja. Beide träumen vom Leben mit Nelly – aber als sich in Berlin und Halle die Unzufriedenheit in Massendemonstrationen entlädt, ist ihrer aller Leben in Gefahr.

Werner Geske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bilanz gezogen
Die Schauspielerin Hannelore Hoger verabschiedet sich als Kommissarin Bella Block vom Fernsehpublikum.

„Ich finde, jede Frau sollte einen Beruf haben“, sagt Hannelore Hoger. Die 74-jährige Schauspielerin hat ihren Beruf sehr früh gefunden und Erfolg damit bis heute. Ein Buch gibt Einblicke in ihr Leben.

mehr
Mehr aus Interaktiv