Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Nachrichten vom Lande

Nachrichten vom Lande

„Ein Reporter muss aufs Land“ – das ist der Untertitel dieses Buches, er wird für den Journalisten Ralf Heimann zur Realität.

„Ein Reporter muss aufs Land“ – das ist der Untertitel dieses Buches, er wird für den Journalisten Ralf Heimann zur Realität. Plötzlich ist der Nachrichtenmann ein Lokalreporter und muss sich kleineren Dingen widmen – Kaninchenschauen, Vereinsversammlungen, Karnevalssitzungen und Schützenfesten. Manchmal gibt’s auch gar nichts zu berichten, aber trotzdem werden die Lokalseiten irgendwie gefüllt. Und dann sind da noch die neuen Kollegen, an die sich Heimann erst gewöhnen muss. Ein Blick in eine Lokalredaktion, wie es sie hundertfach gibt, mit all ihren skurrilen, auch liebenswürdigen Seiten und Typen. „Die tote Kuh kommt morgen rein“ – wohl jeder Journalist kennt so einen Satz. Das Buch ist aber nicht nur für Zeitungsmenschen interessant.

Thorsten Czarkowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wahl in Großbritannien
Die britische Premierministerin und Vorsitzende der Conservative Party, Theresa May, am Freitag bei der Bekanntgabe des Ergebnisses in ihrem Wahlkreis Maidenhead.

Harter Brexit-Kurs, Soziales, innere Sicherheit: Für ihre Position zu diesen Themen haben viele britische Wähler Theresa May abgestraft. Trotzdem will die Konservative ihre Partei an der Regierung halten. Die Irritation darüber ist teils groß - nicht nur im Land selbst.

mehr
Mehr aus Interaktiv