Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
Multimedia
Die Methoden der Hacker haben sich bemerkenswert wenig verändert: Sie setzen auf fingierte E-Mails mit präparierten Anhängen, die nach einem Klick Schadsoftware auf einen PC laden.
Angreifer aus China vermutet

Hacker-Angriffe, bei denen Firmengeheimnisse im Visier stehen, sind an sich nichts Neues. Doch der teilweise Erfolg der Attacke auf den deutschen Industrieriesen Thyssenkrupp nach Jahren von Warnungen und Gegenmaßnahmen zeigt, wie hart die Abwehr ist.

mehr
Anzeige

Berlin (dpa) – Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat das Zerschlagen eines gigantischen Netzwerks hinter Online-Betrügereien als „Kampfansage an die internationale ...

mehr
Lüneburg

Ermittlern aus 39 Staaten ist ein internationaler Schlag gegen Datendiebstahl und Internet-Betrug gelungen.

mehr
Berlin

Jungen im Teenie-Alter sind nach einer Krankenkassen-Studie besonders anfällig für Computerspielsucht.

mehr
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Firefox-Nutzer müssen ihren Browser dringend updaten.

Erneut sind schwere Sicherheitslücken beim Firefox-Browser bekannt geworden. Das Schadenspotenzial wird als „sehr hoch“ eingeordnet. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) rät zum schnellen Update.

  • Kommentare
mehr
Marke könnte verschwinden
Die Smartwatch Pebble Time 2.

Das Start-up Pebble war ein früher Vorreiter im aktuellen Geschäft mit Computer-Uhren. Doch während Apple und Samsung danach Marktanteile abgriffen, blieb Pebble klein - und soll jetzt angeblich für einen überschaubaren Betrag verkauft werden.

mehr
Born
Im sozialen Netzwerk Facebook gibt es nun die Seite „Tatort Born“.

Mit Ortsgestaltungssatzung und Fremdenverkehrsabgabe ziehen der oder die Macher der Facebook-Gemeinschaft „Tatort Born“ gegen Bürgermeister Gerd Scharmberg und die Wählergemeinschaft „Bürger für Born“ zu Felde.

mehr
Hackerattacke auf Android-Smartphones
Google hat sich bislang nicht zur der Attacke geäußert.  

Die schadhafte Software Gooligan soll bereits mehr als eine Million Google-Konten auf Android-Smartphones attackiert haben. Betroffen sind Google-Services wie Gmail, Google-Drive und Google Docs.

  • Kommentare
mehr

In „Planet Coaster“ bauen Spieler ihren eigenen Freizeitpark / Der Liebe zum Detail sind dabei keine Grenzen gesetzt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ministerium für Zensur
Jan Böhmermann veröffentlichte am Mittwoch ein Chatprotokoll – es soll zeigen, wie er einen Pöbler auf Facebook in die Schranken wies.

Ein Facebook-Nutzer beleidigt Jan Böhmermann, daraufhin schaltet sich das „Bundesministerium für Zensur“ ein und droht dem Pöbler mit Sanktionen – sofort gibt der Hater klein bei. Wie schön wäre es, wenn sich Trolle so leicht erschrecken ließen.

  • Kommentare
mehr
Für ausgewählte Filme und Serien
Der Streamingdienst Netflix hat jetzt einen Offline-Modus. Nutzer können ab sofort ausgewählte Filme und Serien in der Netflix-App herunterladen und unterwegs ansehen.

Dagegen hat sich Netflix lange gesträubt – aber jetzt bietet der Streamingdienst doch eine Download-Funktion an: Nutzer können ausgewählte Serien und Filme herunterladen und dann auf ihrem Smartphone oder Tablet ohne Internetverbindung anschauen.

  • Kommentare
mehr
Vergleich mit Landminen
Telefon- und Netzwerkkabel in einem Telekom-Router.

Nach dem Angriff auf Telekom-Router geht Konzernchef Höttges in die Offensive und fordert eine Nato fürs Internet. Das Unternehmen habe einen großartigen Job gemacht - und viel Glück gehabt.

mehr
Kapitalausstattung sehr gut
Rocket Internet macht sein Geschäft mit dem Gründen und Vermarkten von Start-ups.

Der Start-up-Entwickler Rocket Internet sieht seine großen Beteiligungen weiter auf dem Weg Richtung Gewinnzone.

mehr