Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Multimedia
Blackberry hatte die Anfangsjahre des Smartphone-Geschäfts geprägt.
Nach andauernden Verlusten

Das angeschlagene Branchen-Urgestein Blackberry kapituliert vor Apple, Samsung und Co. und zieht einen Schlussstrich unter seine verlustreiche Smartphone-Entwicklung. Die Neuausrichtung auf Software soll aber das Überleben sichern.

mehr
Anzeige
Nach dem Hackerangriff
Haben Sie ein Yahoo-Konto? Dann sollten Sie jetzt einige Sicherheits-Maßnahmen ergreifen.

Es ist der wahrscheinlich größte Datenklau bisher. Mehr als 500 Millionen Yahoo-Kunden sind von dem Hack betroffen. Hier sind einige Tipps, die Sie berücksichtigen sollten, falls Sie auch ein Yahoo-Konto haben.

  • Kommentare
mehr
Hackerangriff
Panik in Sunnyvale: Vom Internetgiganten Yahoo wurden riesige Datensätze gestohlen.

Es könnte die größte Cyberattacke aller Zeiten gewesen sein: 500 Millionen Nutzerdaten sollen Kriminelle vom Internetgiganten Yahoo gestohlen haben. Die Amerikaner vermuten russische Hacker hinter der Attacke und fürchten immense Einbußen.

  • Kommentare
mehr
Konzern wird Opfer eines Hacker-Angriffs
Hacker haben Daten von mindestens 500 Millionen Yahoo-Nutzern gestohlen.

Das könnte der größte Datendiebstahl der Geschichte sein: Dem Internet-Konzern Yahoo wurden Daten von mindestens einer halben Milliarde Nutzer entwendet. Kunden des Unternehmens müssen nun mit Phishing-Attacken rechnen.

  • Kommentare
mehr
Cyber Security Summit
Im Internet tobt ein Krieg, der Privatpersonen, Unternehmen und ganze Staaten bedroht.

Zwischen Regierungen, Unternehmen, Bürgern und Cyberkriminellen werden sich einen digitalen Krieg liefern, fürchten Experten. Der Ausgang? Völlig offen. Es drohen enorme Verluste, die Zahl der Verlierer könnte gewaltig sein. Die Sicherheitskonferenz in Stanford soll ein Umdenken im Umgang mit dem Internet anstoßen.

  • Kommentare
mehr
Zusätzliche Sicherheitsprüfung

Wie geht es dem Patienten Galaxy Note 7? Das will die koreanische Technologie-Behörde genau wissen. Sie verdonnert Hersteller Samsung dazu, die brandgefährdeten Akkus röntgen zu lassen.

mehr
Bundesweites Angebot

Mail-Dienst und Strom aus einer Hand: Web.de geht bundesweit mit einem neuen Angebot an den Start.

mehr
Weg "Richtung Profitabilität"

Der Start-up-Entwickler Rocket Internet sieht sich auf Kurs bei dem Ziel, seine großen Beteiligungen in die Gewinnzone zu führen.

mehr
Gerücht zu Autoplänen

Schon seit fast zwei Jahren wird spekuliert, Apple wolle ein Auto bauen. Jetzt fiel erstmals der Name eines Herstellers, an dem der iPhone-Konzern interessiert sein soll: die Rennwagen-Schmiede McLaren. Doch das Unternehmen dementiert.

mehr

Tastatur mit flotten Schaltern für PC-Spieler Die GXT 880 von Trust Gaming ist eine Tastatur speziell für PC-Spieler: Für häufig gebrauchte Befehle in einem ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Die App hat einen Hype ausgelöst / Millionen Spieler gehen auf die Straße und jagen virtuelle Monster / Darüber wird oft vergessen, dass es auch andere Apps gibt, die den Spieler in die freie Natur locken

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach heftiger Kritik

Kostenfreies Roaming ohne Grenzen? Nach heftiger Kritik lässt die EU-Kommission ihre Pläne für 90-Tage-Beschränkungen beim Roaming fallen. Stattdessen soll auf den Wohnort der Nutzer geachtet werden.

mehr
London

Es ist das bisher heißeste Gerücht zu Apples Autoplänen: Der iPhone-Konzern zeigte nach Informationen der „Financial Times“ Interesse an dem britischen Sportwagen-Anbieter McLaren.

mehr