Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Multimedia
Up Platt präsentiert sich die Regionale Schule Mühlen-Eichsen auf ihrer Internetseite – ein Alleinstellungsmerkmal unter allen Websites der Schulen in Nordwestmecklenburg.
Grevesmühlen

Digitales Notensystem, Klausurenplan oder de Schaul up Platt: Grund- und Regionale Schulen sowie Gymnasien in Nordwestmecklenburg präsentieren sich auf ihre eigene Art im Internet. Die OZ nahm die Websites einmal unter die Lupe.

mehr
Besitz strafbar
Viele Uhren, die für Kinder konzipiert sind, können über eine App aus der Ferne gesteuert werden.

Die Bundesnetzagentur hat den Verkauf von Kinderuhren verboten, die mit einer Abhörfunktion ausgestattet sind.

mehr
Keine Zeit für Weiterbildung
Kein Beruf sei heute nicht von der Digitalisierung betroffen, sagte Bitkom-Chef Achim Berg.

Der digitale Wandel erfasst heute nahezu jeden Beruf. Lebenslanges Lernen ist die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Arbeitsleben. Doch viele Berufstätige beklagen mangelnde Gelegenheiten.

mehr
Helfer Im Alltag
Ade Schlüssel: Tapplock funktioniert per Fingerabdruck.

Zahlencode vergessen, Schlüssel verlegt? Dieses smarte Vorhängeschloss öffnet und schließt sich auf ganz andere Weise ...

  • Kommentare
mehr
Peinliche Panne
Schräge Botschaften aus dem Pentagon: Ein Angestellter des US-Verteidigungsministeriums verbreitete einen Tweet, in dem US-Präsident Trump zum Rücktritt aufgefordert wurde.

Das US-Verteidigungsministerium hat Präsident Donald Trump versehentlich zum Rücktritt aufgefordert. In dem Tweet ging es um das Thema sexuelle Belästigung durch Politiker.

mehr
Schwerin/Rostock
Sarah Abilov (15) und Clara Borrmann (14) setzen sich mit den Gefahren von sozialen Netzwerken auseinander.

Auch in MV machen Nutzer sozialer Netzwerke immer wieder negative Erfahrungen. Offenbar stellen besonders gefälschte Profile eine Gefahr dar.

mehr
Im Test
Im Test: So gut sind E-Mail-Anbieter.

Bei der Wahl des richtigen E-Mail-Anbieters sind besonders Benutzerfreundlichkeit und Kosten relevant, aber auch die Sicherheit spielt eine immer wichtigere Rolle.

  • Kommentare
mehr
Ratgeber Smart Home
Hausbesitzer können das Smart Home mit dem Smartphone oder Tablet aus der Ferne steuern.

Verbraucher sollten sich über die Berechnungsmodelle von Anbietern gut informieren.

  • Kommentare
mehr
Sicherheitswoche – Smart Home
200 Milliarden elektronische Geräte werden Expertenschätzungen zufolge bis zum Jahr 2020 weltweit miteinander vernetzt sein.

Das Smart Home bietet viel Komfort, aber auch eine große Angriffsfläche für Hacker. Experten warnen davor, zu unvorsichtig mit Daten und Passwörtern umzugehen.

  • Kommentare
mehr
Wolgast
Die Stadt Wolgast will an markanten öffentlichen Plätzen ab der Urlaubssaison 2018 freies Wlan anbieten.

Beteiligte Kommunen hoffen auf Fördermittel aus Schwerin.

mehr
Nach Rassisten-Eklat
Vorerst verteilt Twitter keine blauen Häkchen zur Verifizierung von Profilen.

Mit den blauen Häkchen bestätigt Twitter seit einem Jahr offizielle Accounts von Prominenten oder Unternehmen. Nach einem Eklat um einen Rassisten hat der US-Konzern diese Funktion ausgesetzt.

  • Kommentare
mehr
Studie
Die meisten Menschen sind mit Sprachassistenten wie Siri von Apple vetraut.

Digitale Sprachassistenten sind noch jung, halten aber bereits verstärkt Einzug in den Alltag.

mehr
Helfer im Alltag
Smarte Klingel: „Ring“ informiert den Eigentümer per Handy, wer an der Tür läutet.

Sie trägt den gleichen Namen wie ein bei Horrorfans beliebter Gruselschocker, allerdings soll „Ring“ für Sicherheit in den eigenen vier Wänden sorgen. So funktioniert’s...

  • Kommentare
mehr