Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Multimedia
Facebook blockiert laut internen Unterlagen nur in vier Ländern Einträge mit Holocaust-Leugnung. 
Nach «Guardian»-Leak

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat vor dem Hintergrund der Enthüllungen von Facebooks internen Anweisungen im Umgang mit Hass- und Gewaltinhalten mehr Transparenz gefordert.

mehr
Grevesmühlen
Für den Breitbandausbau in Nordwestmecklenburg werden insgesamt 190 Millionen Euro investiert. 90 Prozent davon fördern Bund und Land.

Vor nächstem Jahr rollen die Bagger nicht. Der Landkreis sucht derzeit Beratungshilfe für das Ausschreibungsverfahren.

mehr
Datensammelei geht zu weit
Andrew "Boz" Bosworth, ein Werbeexperte von Facebook, bei der Messe "Online Marketing Rockstars" in Hamburg.

Eine französische Behörde hat gegen Facebook wegen Gesetzesverstößen beim Datenschutz eine Strafe in Höhe von 150 000 Euro verhängt.

mehr
Speicherung von IP-Adressen
Nur der Internetprovider, also etwa Vodafone oder die Deutsche Telekom, kann die gespeicherte IP-Adresse einem privaten Anschluss zuordnen.

Der Piraten-Politiker Breyer streitet seit Jahren für mehr Anonymität im Netz. Aus seiner Sicht hinterlassen Nutzer unfreiwillig viel zu viele Spuren. Aber auch das neueste Urteil lässt viele Fragen offen.

mehr
Berlin

Die Cyber-Attacke „Wanna Cry“ ist laut Experten möglicherweise wegen einiger Amateur-Fehler der Angreifer glimpflich verlaufen.

mehr
Fragen und Antworten
Die Webseite des britischen Gesundheitsdienstes NHS informiert über Probleme mit der groß angelegten Cyber-Attacke.

Erpressung auf zahllosen Computern weltweit: Die Malware „Wanna Cry“ legt die Gefahr digitaler Angriffe offen. Nur langsam bekommen die betroffenen Unternehmen und Privatnutzer die Folgen in den Griff.

mehr
Breitbandausbau
„The Cabin“ in Oderbrück/Harz – Erschließungskosten für Breitband-Internet: eine Million Euro.

Zieht dichter Nebel durch den Harz, ist es vorbei mit dem Internet in der Pension The Cabin in Oderbrück bei Goslar. Dann blockieren die Wolken den Weg der Daten vom Satelliten in die abgelegene Siedlung. Für Gastwirt Timo Zacher ist das ein Problem, schließlich will er auf Online-Portalen seine Zimmer anbieten.

mehr
Berlin

Cybermobbing bleibt laut einer neuen Studie ein ernstes Problem für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

mehr
New York

Wer steckt hinter dem weltweiten Cyber-Angriff? Geheimdienste und Sicherheitsexperten schließen nicht aus, dass Nordkorea dafür verantwortlich ist.

mehr
Lidar-Technologie
An der Scheibe eines Autos hängen Aufkleber der beiden Fahrdienst-Vermittler „Uber“ und „Lyft“.

Uber hat ein Problem mehr. Die Google-Schwester Waymo versucht nicht nur, das Roboterwagen-Programm des Fahrdienst-Vermittlers vor Gericht zu stoppen. Jetzt rüstet sie Ubers schärfsten Konkurrenten in den USA auch noch mit ihrer eigenen Technologie auf.

mehr
Cyber-Attacke
Mehrere Internet-Sicherheitsfirmen haben Ähnlichkeiten zwischen dem Cyberprogramm „WannaCry“ und Hacker-Codes aus Nordkorea gefunden.

Die Spurensuche nach den Urhebern der bisher größten verzeichneten Cyberattacke geht weiter. IT-Experten fanden nun Übereinstimmungen mit nordkoreanischen Hacker-Codes.

mehr
New York

Geheimdienste und Sicherheitsexperten schließen nicht aus, dass Nordkorea verantwortlich für die jüngste globale Cyber-Attacke ist.

mehr
Den Haag

Nach der globalen Cyber-Attacke hat die europäische Polizeibehörde Europol vorsichtig Entwarnung gegeben.

mehr