Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Multimedia
Eine Frau schaut sich auf ihrem Smartphone die App "funk" an.
Netz-Jugendangebot

Mit „funk“ wollen ARD und ZDF den 14- bis 29-Jährigen im Internet was anderes bieten als im herkömmlichen Fernsehen. Wie haben die jungen Nutzer das Angebot in den ersten drei Monaten angenommen?

mehr
Für unterwegs und zu Hause
Die Switch-Konsole ist der große Hoffnungsträger für Nintendo.

Nintendo geht nach der jüngsten Durststrecke in die Offensive mit seiner neuen Konsole Switch. Sie soll sowohl am Fernseher als auch unterwegs nutzbar sein. Nintendo tritt damit nicht nur gegen Playstation und Xbox an, sondern auch gegen Smartphone-Games.

mehr
Kapitalerhöhung
Die Partnerschaft eröffnet ProSiebenSat.1 den Zugang zu europäischen Schlüsselmärkten, sagt Digitalvorstand Christof Wahl.

Viele Künstler nutzen heute das Internet, um international bekannt zu werden. Drei europäische Medienkonzerne tun sich jetzt zusammen, um das Geschäft mit der Vermarktung von Online-Videos voranzutreiben.

mehr
Technische Probleme zu groß
Solarbetriebene Titan Aerospace Drohne: Die Google-Mutter Alphabet hat den Plan aufgegeben, große Drohnen zur Internet-Versorgung einzusetzen. Foto. Titan Aerospace/Google

Die Google-Mutter Alphabet hat den Plan aufgegeben, große Drohnen zur Internet-Versorgung einzusetzen.

mehr
Berlin
HTC gehört zu den Pionieren im Smartphone-Markt.

Der Smartphone-Vorreiter HTC setzt auf ein Comeback mit Hilfe künstlicher Intelligenz im Handy.

mehr
Marktforscher
Im gesamten Jahr schrumpfte der Absatz von Computern nach Einschätzung der Marktforscher um rund sechs Prozent.

Die jahrelange Talfahrt des PC-Marktes hat sich im vergangenen Weihnachtsgeschäft nach Berechnungen von Marktforschern abgebremst.

mehr

Die Schad-Software blockiert den Computer und erpresst den Nutzer / Wie kann man dem vorbeugen?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

In der anonymen Welt ist es leicht, andere zu beleidigen und zu verletzen – Netiquetten sollen dem Einhalt gebieten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
New York

Donald Trump will binnen 90 Tagen nach Amtsantritt ein Programm vorlegen, wie die USA künftig vor Hackingangriffen geschützt werden sollen. „Jeder hackt uns“, sagte Trump in New York.

mehr
Verständnis für Nachrichten
Facebook hatte bereits Mitte Dezember ein härteres Vorgehen gegen erfundene Nachrichten angekündigt.

Facebook startet nach heftiger Kritik an der Ausbreitung von gefälschten Nachrichten im US-Wahlkampf ein breit angelegtes Journalismus-Projekt.

mehr
Smartphone-Markt schwächelt
Nach Schätzungen von Analysten macht die Produktion von Apple-Geräten rund die Hälfte des Foxconn-Geschäfts aus.

Die sinkenden iPhone-Verkäufe im vergangenen Jahr haben dem weltgrößten Auftragsfertiger Foxconn seinen ersten Umsatzrückgang eingebracht.

mehr
Neues Feature für Android
Der Messengerdienst Whatsapp wartet mit neuen Features auf.

Mit dem neuen Giphy-Feature lassen sich Whatsapp-Nachrichten künftig ordentlich pimpen. Die Datenbank mit den bewegten Bildchen dürfte reichlich Spaß in den Chat bringen.

  • Kommentare
mehr
Fake-News
Selfie mit Angela Merkel: Ein ähnliches Bild soll mehrfach für Fake-News missbraucht worden sein.

Ein Selfie mit Bundeskanzlerin Angela Merkel machte ihn berühmt. Aber es brachte dem Syrer auch Ärger ein: Das Foto soll auf Facebook mehrfach für Hetze missbraucht worden sein. Deswegen will der Flüchtling den Konzern jetzt vor Gericht bringen.

  • Kommentare
mehr