Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Autozulieferer Delphi kauft Roboterwagen-Firma Nutonomy

Start-Up Autozulieferer Delphi kauft Roboterwagen-Firma Nutonomy

Das Start-up Nutonomy, das als erstes Roboter-Taxis mit Passagieren getestet hat, gehört jetzt dem Autozulieferer Delphi.

Voriger Artikel
Bundeskartellamt prüft Zuverlässigkeit der Vergleichsportale
Nächster Artikel
„First Cat“ aus Neuseeland erobert Twitter

Nutonomy hatte im August vergangenen Jahres Tests selbstfahrender Autos mit Fahrgästen an Bord in Singapur begonnen.

Quelle: Nutonomy / Handout

Boston. Das Start-up Nutonomy, das als erstes Roboter-Taxis mit Passagieren getestet hat, gehört jetzt dem Autozulieferer Delphi. Der Kaufpreis für die Firma werde bei insgesamt rund 450 Millionen Dollar liegen, teilte der US-Konzern mit.

Das Start-up, mit dem sich zwei Forscher des renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) selbstständig machten, entwickelt Software für selbstfahrende Fahrzeuge mit einem Fokus auf Robotertaxis.

Nutonomy hatte im August vergangenen Jahres Tests selbstfahrender Autos mit Fahrgästen an Bord in Singapur begonnen. Ausgewählte Einwohner des Stadtstaates wurden zur Fahrten eingeladen, die Routen beschränkten sich zunächst aber auf einen Geschäftsbezirk.

Delphi will zusammen mit Nutonomy 60 selbstfahrende Autos weltweit auf den Straßen haben. Der Zulieferer will eine Software-Plattform für Roboterwagen entwickeln, die Autoherstellern angeboten werden kann. Diesen Plan haben unter anderem auch die Google-Schwesterfirma Waymo sowie andere Start-ups wie Drive.ai oder Aurora. Zudem arbeiten anderer Autozulieferer und viele Hersteller selbst an Systemen zum autonomen Fahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Im Frühjahr im Handel
Ab Frühjahr 2018: Audi bringt den nächsten A7 Sportback zu Preisen ab 67 800 Euro auf den Markt.

Die Neuauflage des A7 hat Audi unter anderem etwas flacher gezeichnet und ihr eine neue Front verpasst. Mehr Platz für Passagiere und Kofferraum will das viertürige Coupé ebenso bieten, wenn es im Frühjahr 2018 auf den Markt kommt.

mehr
Mehr aus Multimedia