Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Projekt für digitale Schülerzeitungen gestartet

Projekt für digitale Schülerzeitungen gestartet

Besonders Jugendliche informieren sich zunehmend im Internet statt in gedruckten Medien. Aus diesem Grund will das Land Niedersachsen digitale Schülerzeitungen auf den Weg bringen.

Besonders Jugendliche informieren sich zunehmend im Internet statt in gedruckten Medien. Aus diesem Grund will das Land Niedersachsen digitale Schülerzeitungen auf den Weg bringen. Das Smartphone als ständiger Begleiter müsse stärker in den Blick genommen werden, um zum Recherchieren, Lesen und Schreiben einer Schülerzeitung zu motivieren, sagte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPd). Partner des zweijährigen Pilotprojekts „Schülerreporter 2.0 — Mobiles Schreiben und Lesen in Niedersachsen“ ist die VGH-Stiftung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

2. Bundesliga
SC Paderborn - RB Leipzig 0:1
Tor: 0:1 Compper (63.).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Multimedia