Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Was heute in MV wichtig wird

Themen des Tages Was heute in MV wichtig wird

Landtag debattiert über Landverpachtung und Breitbandausbau +++ Fahrgastverband Pro Bahn gibt Preisträger 2016 bekannt +++ Festspielfrühling auf Rügen startet mit 23 Veranstaltungen

Voriger Artikel
Apple kündigt Neuheiten-Vorstellung für den 21. März an
Nächster Artikel
Samsung startet globalen Verkauf neuer Smartphone-Spitzenmodelle

Ökologisch wirtschaftende Bauern sollen nach dem Willen der Grünen leichter Äcker pachten können.

Quelle: Friedrich J.flint

Schwerin/Neubrandenburg/Putbus. Bei der Verpachtung landeseigener Agrarflächen sollen nach dem Willen der Grünen in Mecklenburg-Vorpommern künftig ökologisch wirtschaftende Bauern bevorzugt werden. In ihrem Antrag, über den am Freitag im Schweriner Landtag beraten wird, fordert die Oppositionsfraktion von der Landesregierung, die Vergabekriterien in Ausschreibungen entsprechend zu ändern.

Zudem befasst sich auf Antrag der Linken das Parlament erneut auch mit dem Breitbandausbau.

Fahrgastverband Pro Bahn gibt Preisträger 2016 bekannt

Neubrandenburg. Der Fahrgastverband Pro Bahn gibt am Freitag in Neubrandenburg seine diesjährigen Preisträger bekannt. Die ideelle Auszeichnung bekommen Firmen und Kommunen für den Erhalt von Bahnstrecken sowie Firmen für kreative öffentliche Verkehrsangebote. Die Urkunden sollen am Abend in Neubrandenburg übergeben werden.

Festspielfrühling auf Rügen mit 23 Veranstaltungen

Putbus. Auf der Insel Rügen wird am Freitag der 5. Festspielfrühling der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern eröffnet. Bis zum 20. März stehen 23 Veranstaltungen auf dem Spielplan, darunter Konzerte, Vorträge und Ausflüge. Das Eröffnungskonzert mit dem Fauré-Quartett und Musik von Josef Suk und Antonin Dvorák findet im Marstall in Putbus statt. Das Spektrum der Konzerte im Festspielfrühling reicht von Kammermusik bis Chanson.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia