Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Whatsapp: Aus für ältere Mobilplattformen

Whatsapp: Aus für ältere Mobilplattformen

Whatsapp stellt mit Jahresende 2016 die Unterstützung für ältere Mobilplattformen ein.

Whatsapp stellt mit Jahresende 2016 die Unterstützung für ältere Mobilplattformen ein. In Rente geschickt werden Blackberry, die Nokia-Betriebssysteme S40 und Symbian S6, Android 2.1 (Éclair), Android 2.2 (Froyo) und Version 7.1 von Windows Phone. Nutzer dieser Plattformen müssen bis Ende des Jahres auf neuere Systeme umsteigen, sonst können sie den Messenger nicht mehr verwenden. Als Grund für das Aus nennt das Unternehmen mangelnde technische Entwicklungsmöglichkeiten der teils veralteten Betriebssysteme.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

2. Bundesliga
SC Paderborn - RB Leipzig 0:1
Tor: 0:1 Compper (63.).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Multimedia