Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Johann König: „Wie lange geht das noch gut?“

Johann König: „Wie lange geht das noch gut?“

Der Kölner Comedian kommt mit seinem aktuellen Programm „Milchbrötchenrechnung“ am 4. Oktober ins Rostocker Moya / Dem OZelot sagt er, warum er eigentlich nie Komiker werden wollte und warum er sich manchmal darüber wundert, dass die Leute über ihn lachen


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Besteht auf einen toleranten Umgang der Gäste untereinander: „Kesselbar“-Betreiber Christian Paul Schröer aus Wolgast.

Die Schröer+Schröer Kessel-Bar GbR betreibt im Wolgaster „Postel“ einen Anlaufpunkt der besonderen Art

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Szene