Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Dota und Gisbert zu Knyphausen

Dota und Gisbert zu Knyphausen

Berlin. Die Berliner Liedermacher Dota Kehr und Gisbert zu Knyphausen sind am Sonntag, 1. Oktober, bei der TV Noir-Show im Heimathafen Berlin-Neukölln (Karl-Marx-Straße 141) mit dabei.

Voriger Artikel
Kabarettisten und Liedermacher Simon & Jan in Rostock
Nächster Artikel
Clueso live in Berlin

Berlin. Die Berliner Liedermacher Dota Kehr und Gisbert zu Knyphausen sind am Sonntag, 1. Oktober, bei der TV Noir-Show im Heimathafen Berlin-Neukölln (Karl-Marx-Straße 141) mit dabei. Beginn ist um 20 Uhr. Bei TV Noir sitzen zwei Musiker auf einem Sofa und werden befragt, dazu gibt’s Musik, Spiele und Schnickschnack. Dota Kehr hat mit ihrer Band, bestehend aus, Jonas Hauer, Janis Görlich und Jan Rohrbach (Foto), 2016 das Album „Keine Gefahr“ herausgebracht, womit die Band auf Platz 14 der Charts landete. In Berlin singt sie mit Jan Rohrbach (Gitarre).

Gisbert zu Knyphausen hat in diesem Jahr „Das Licht dieser Welt“ herausgebracht.

Karten: bereits ausverkauft

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Politisierung des Sports
Legt sich mit den Größen des US-Sports an: US-Präsident Donald Trump.

Der Angriff kam aus dem Nichts. An raue Checks und beinharte Kämpfe ist die NFL gewohnt. An einen US-Präsidenten, der ihre Spieler als Hurensöhne beschimpft und feuern lassen will, nicht. Nun könnte Trump eine Bewegung gestärkt haben.

mehr
Mehr aus Veranstaltungen