Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Rea Garvey kommt nach Hamburg

Hamburg Rea Garvey kommt nach Hamburg

Der irische Folk- und Popmusiker Rea Garvey steht am Sonnabend, 3. September, auf der Hamburger Trabrennbahn am Volkspark (Luruper Chaussee 30) auf der Bühne und ...

Hamburg. Der irische Folk- und Popmusiker Rea Garvey steht am Sonnabend, 3. September, auf der Hamburger Trabrennbahn am Volkspark (Luruper Chaussee 30) auf der Bühne und stellt Songs seines dritten Albums „Prisma“ vor. Konfrontation. So lautet die Devise des Albums, das am 2. Oktober 2015 veröffentlicht wurde und auf Platz 2 der deutschen Albumcharts einstieg.

„Prisma“ ist das bislang erfolgreichste Album in der 16-jährigen Musikerkarriere von Rea Garvey. Standen bisher vor allem emotionale Aussagen im Vordergrund, geht es nun um Themen, die ihm ebenso wichtig sind: Hinsehen, Wachwerden und Aufstehen. Beginn ist um 19.30 Uhr, Karten: ab 29,60 Euro

• Online: www.trabhamburg.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Veranstaltungen