Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
Wissenschaft
Fulda

Die meisten Deutschen essen zu viel Salz. Schuld ist aber nicht der Einzelne. Der Verbraucher bekomme zu salzige Lebensmittel von der Nahrungsmittelindustrie aufgetischt, kritisiert die Deutsche Gesellschaft für Ernährung.

mehr
Mexiko-Stadt

Obwohl Lateinamerika und die Karibik die größten Nettoexporteure von Lebensmitteln sind, leiden in der Region noch immer 34 Millionen Menschen Hunger.

mehr
Düsseldorf

Die Gefahren von Alkoholkonsum selbst in geringeren Mengen werden nach Einschätzung von Medizinern und Suchtexperten deutlich unterschätzt.

mehr
Durham

Gelähmten Menschen Bewegung durch Gedankenkraft zu ermöglichen - das ist der Traum vieler Forscher. Im Tierversuch gelang nun die Kontrolle eines fahrbaren Untersatzes. Bis zur Umsetzung in den klinischen Alltag bleibt aber ein weiter Weg.

mehr
Leer/Borkum

371 Kilometer von der Quelle bis zur Mündung - damit ist die Ems einer der längsten Flüsse, die komplett durch Deutschland strömen.

mehr
München

Die Ohren der Echsen, Frösche und Vögel sind durch einen Tunnel verbunden. Mit diesem Hohlraum bestimmen sie, woher ein Feind kommt. Deutsche Forscher haben diese energiesparende Hörweise analysiert und schlagen vor, sie für Roboter zu verwenden.

mehr
Bad Schussenried

Ein Forscher gräbt ein Stück Keramik aus einer Moorlandschaft aus - vor einem halben Jahrhundert. Nun wissen Archäologen, was es ist.

mehr
Berlin

Der Parasit ist weltweit bei Mensch und Tier verbreitet: Toxoplasma gondii. Gefährlich werden kann er in erster Linie Ungeborenen. Doch längst nicht alle Fälle werden nach Angaben von Experten erfasst.

mehr

Der Große Hammerhai, der Riesenmanta und 20 weitere Arten sollen weniger stark bejagt werden. Das vereinbarten rund 40 Länder und die EU zwar nur freiwillig - es gibt aber dennoch Hoffnung.

mehr
Paris

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) fordert eine bessere Untersuchung der möglichen Risiken von Nanomaterialien.

mehr
Hamburg

Zika, Dengue, Malaria - die Liste von Mücken übertragener Krankheiten ist lang. Noch kursieren viele Erreger vor allem in tropischen Regionen. Ein Forschungsprojekt soll nun klären helfen, ob sich das ändern könnte.

mehr
London

Eine schottische Krankenschwester ist aus einem Londoner Krankenhaus entlassen worden, in dem sie zum dritten wegen Ebola behandelt worden war.

mehr
Anzeige