Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Wissenschaft
Berlin

Ein großer Teil der in Deutschland ankommenden Flüchtlinge ist traumatisiert. Die Plätze für Therapien reichen bei weitem nicht aus. Warum nicht Flüchtlinge zu Therapeuten machen, fragt ein Forscher.

mehr
Los Angeles

Monatelang roch es nach faulen Eiern: Seit Oktober strömten riesige Mengen Erdgas aus einem leckgeschlagenen Speicher in Kalifornien - Forscher haben nun nachgerechnet.

mehr
Genf

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt Müttern, die sich mit dem Zika-Virus angesteckt haben, ihre Kinder zu stillen.

mehr
Berlin

In Deutschland sind seit Oktober vergangenen Jahres 26 Infektionen mit dem Zika-Virus erfasst worden.

mehr
Hamburg/Dresden

An einzelnen Zellen funktioniert die Therapie der deutschen Forscher gegen den Aids-Erreger schon ganz gut. Sie haben Virenerbgut mit einer speziellen Schere aus Zellen herausgeschnitten. Nun muss das Verfahren aber noch am Menschen sicher und erfolgreich sein.

mehr
München

Ein Fund von mehr als 800 Kupferspangen aus der Bronzezeit gibt den Archäologen Rätsel auf. War es ein Schatz, den jemand vor rund 4000 Jahren sorgfältig versteckt hat? Oder war es eine Gabe an die Götter? In mühsamer Kleinarbeit wird der Sensationsfund untersucht.

mehr
Straubing/Berlin

Am Himmel über Deutschland war in der Nacht zum Montag ordentlich was los: Eine extrem helle Sternschnuppe verunsicherte viele Beobachter, sogar ein Zwischenfall an einem Atomkraftwerk wurde befürchtet. Andere erfreuten sich an Polarlichtern.

mehr
Brüssel

In der Landwirtschaft ist Glyphosat ein beliebtes Mittel im Kampf gegen Unkraut. Doch dem Nutzen stehen auch Risiken gegenüber - Teile der Wissenschaft vermuten Krebsgefahr für den Menschen. Bekommt der Unkrautvernichter erneut die EU-Zulassung?

mehr
Kiel

Mit heftigen Kontroversen ist heute im schleswig-holsteinischen Landtag zu rechnen: Dann will sich das Parlament mit einer CDU-Forderung befassen, auch künftig Schweinefleisch ...

mehr
Louis

St.Bei Menschen mit hohem Übergewicht können schon einige Kilos weniger viel Gutes bringen: Wer es schaffe, fünf Prozent abzuspecken, erweise seiner Gesundheit einen ...

mehr
Hannover

Abgeschrieben, aber nicht mit Absicht: Verteidigungsministerin von der Leyen darf ihren akademischen Titel behalten - muss aber mit der Feststellung leben, in ihrer Doktorarbeit Fehler gemacht zu haben.

mehr
Jakarta

Magische Momente beschreiben Himmelsgucker bei der Sonnenfinsternis in Indonesien. Erfinderisch zeigen sich Leute, die keine Schutzbrille haben und das Naturspektakel trotzdem anschauen wollen.

mehr
Anzeige
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Fotografie,Wettbewerbe Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Blende 2016 2015-06-03 de Fotowettbewerb BLENDE 2016 Der Fotowettbewerb Blende geht in die 42. Runde. Machen auch Sie mit, es gibt Preise im Wert von 35.000 Euro zu gewinnen. Hier können Sie sich anmelden und Ihre Fotos hochladen.