Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
13-jähriges Mädchen wird bei Unfall schwer verletzt

Wohlenberg 13-jähriges Mädchen wird bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag hat ein Autofahrer ein 13-jähriges Mädchen angefahren, das in Wohlenberg in Nordwestmecklenburg die Küstenstraße überquert hatte.

Voriger Artikel
Polizei bekommt neue Hundetransporter
Nächster Artikel
Droh-Mails: Junge Frau aus Grevesmühlen im Verdacht

Die Landesstraße an der Wohlenberger Wiek war am Dienstagnachmittag wegen eines Unfalls kurzzeitig gesperrt.

Quelle: Julian Stern

Wohlenberg. Am Dienstagnachmittag wurde ein 13-jähriges Mädchen bei einem Unfall in Wohlenberg (Nordwestmecklenburg) schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, hatte das 13-jährige Mädchen im Bereich des großen Anlegers die viel befahrene Landesstraße überquert. Es wurde von einem Auto erfasst und bei dem Unfall schwer verletzt. Das Mädchen wurde nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettungssanitäter in ein Krankenhaus eingeliefert. Für die Aufnahme des Unfalls und die Rettung des verletzten Mädchens musste die Küstenstraße für etwa eine halbe Stunde gesperrt werden.

Am beteiligten Fahrzeug entstand ein geringer Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls aufgenommen. Auf der Küstenstraße gilt ein Tempolimit von 40 Stundenkilometern.

Malte Behnk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
New York

Ein mit Touristen besetzter Doppeldecker-Bus ist am New Yorker Central Park gegen einen Baum gefahren.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge