Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
14-Jährige Mädchen volltrunken aufgegriffen

Ahrenshoop 14-Jährige Mädchen volltrunken aufgegriffen

Eines der Mädchen musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden stammen aus Berlin.

Voriger Artikel
Frauenhintern löst Schlägerei aus
Nächster Artikel
Dreifach versuchter Enkeltrick

Die Polizei griff zwei volltrunkene 14-jährige Mädchen in Ahrenshoop auf.

Quelle: oz

Ahrenshoop. Polizeibeamte aus Ribnitz-Damgarten haben Dienstagnacht in Ahrenshoop (Vorpommern-Rügen) zwei stark betrunkene 14-jährige Mädchen aufgegriffen. Eines der Mädchen war so volltrunken, dass ein Atemalkoholtest nicht möglich war. Die 14-Jährige war nicht ansprechbar, hilflos und wurde ins Krankenhaus nach Ribnitz-Damgarten gebracht. Ein Atemalkoholtest bei dem anderen Mädchen ergab einen Wert von 1,14 Promille.

Laut Polizeiangaben hatten die beiden privat gefeiert. Woher sie den Alkohol hatten, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt. Die Eltern und das zuständige Jugendamt wurden informiert.

Die Mädchen stammen aus Berlin und verbringen mit ihren Eltern den Urlaub in Ahrenshoop.

Robert Niemeyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hohendorf

Wegen der Schwere der Verletzung hat Polizei die Staatsanwaltschaft eingeschaltet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge