Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
14-Jährige unter mysteriösen Umständen gestorben

Wolgast 14-Jährige unter mysteriösen Umständen gestorben

Eine Achtklässlerin ist im Haus ihrer Eltern in Wolgast tot aufgefunden worden. Der Tod des Mädchens könnte mit Drogenkonsum zusammenhängen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Voriger Artikel
Ehepaar bestellte bei Online-Shops – und zahlte nicht
Nächster Artikel
28-Jähriger nach Attacke auf Mutter (52) in Haft

Die Polizei ermittelt zu den Todesumständen einer 14-Jährigen, die in Wolgast im Haus ihrer Eltern gefunden wurde.

Quelle: Tilo Wallrodt

Wolgast. Schock in der Herzogstadt Wolgast: Ein 14-jähriges Mädchen ist am Sonntagmorgen im Haus ihrer Eltern tot aufgefunden worden. Der Tod könnte im Zusammenhang mit der Einnahme von Ecstasy oder anderen synthetischen Drogen und der Benutzung von Opiatpflastern stehen.

Die Staatsanwaltschaft Stralsund bestätigte den Tod der Achtklässlerin, die am Runge-Gymnasium lernte, betonte aber, dass zum Feststellen der genauen Todesursache weitere Ermittlungen notwendig seien. In diesem Zusammenhang bestätigte sie die Einleitung eines Verfahrens gegen einen 16-jährigen Jugendlichen, der in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz auffällig geworden war.

Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Swinemünde
Spray zum Abschrecken von Wildschweinen, das von der Stadtverwaltung an Swinemünder verteilt wird, ist geruchsarm.

Polizei fahndet nach Unbekanntem, der in Restaurants und Wechselstuben übel riechende Substanz verbreitet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge