Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
2,21 Promille: Erwischt bei Trunkenfahrt

Rostock 2,21 Promille: Erwischt bei Trunkenfahrt

Ein Verstoß gegen die Anschnallpflicht kostete einen 46-jährigen Autofahrer in Rostock am Dienstag den Führerschein.

Voriger Artikel
Räder und Dachbox gestohlen
Nächster Artikel
Auto brennt komplett aus

Ein Verstoß gegen die Anschnallpflicht kostete einen 46-jährigen Autofahrer in Rostock am Dienstag den Führerschein.

Quelle: Friso Gentsch / Dpa

Rostock. Ein aus dem Landkreis Rostock stammender Mann wurde am Dienstag gegen 10.25 Uhr bei einer Verkehrskontrolle in der Carl-Hopp-Straße in Rostock angehalten, weil sein Beifahrer nicht angeschnallt war.

Die Polizisten nahmen schnell einen deutlichen Alkoholgeruch bei dem Fahrer wahr. Ein Atemalkoholtest ergab 2,21 Promille. Gegen den Fahrer wird nun ermittelt. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den nicht angeschnallten Beifahrer (46) wurde ein Verfahren wegen der Ordnungswidrigkeit eingeleitet.

Rostock

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

„Dieselgate“ hat VW vor knapp einem Jahr in eine schwere Krise gestürzt. „Jetzt bekommen wir immer mehr das Heft des Handelns wieder in die Hand, können neben Krisenmanagement wichtige Themen für das Unternehmen vorantreiben“, sagt Konzernchef Müller. Dazu gehört auch die Elektromobilität.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge