Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
30-Jähriger bei Unfall auf A20 schwer verletzt

Werder 30-Jähriger bei Unfall auf A20 schwer verletzt

Bei einem Überholmanöver sind nahe Werder (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) zwei Fahrzeuge kollidiert.

Werder 53.7164587 13.3581433
Google Map of 53.7164587,13.3581433
Werder Mehr Infos
Nächster Artikel
Fußspuren im Schnee verraten Moped-Diebe
Quelle: Tilo Wallrodt

Werder. Bei einem Unfall auf der Autobahn 20 bei Werder bei Altentreptow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist ein 30-jähriger Mann schwer verletzt worden. Sein Auto kollidierte am Dienstagabend mit dem Wagen eines 44-Jährigen, der gerade zum Überholen angesetzt hatte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der 30-Jährige verletzte sich schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 44 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens erlitt nur leichte Verletzungen.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wüstenfelde

Die junge Frau ist im nordvorpommerschen Wüstenfelde gegen einen Baum gefahren.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge