Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
40 000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Bad Kleinen 40 000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Bei einer Kollision an der Kreuzung B106/L031 bei Bad Kleinen (Nordwestmecklenburg) sind am Sonntag zwei Frauen verletzt worden.

Voriger Artikel
Zwei Brände und schwierige Rettungen
Nächster Artikel
Dieb mit Drogen auf frischer Tat erwischt

Zu einem Polizeieinsatz kam es am Montag auf dem Neuen Markt in Stralsund, weil ein Betrunkener Passanten beleidigte.

Quelle: Patrick Pleul

Bad Kleinen. Beim Zusammenstoß zweier Autos wurden am Sonntag zwei Frauen verletzt. Nach Polizeiangaben hatte ein 50-Jähriger gegen 17 Uhr an der Kreuzung B106/L031 bei Bad Kleinen das grüne Rechtsabbiegersignal der Ampel falsch gedeutet. Er war gefahren, obwohl für seine Spur noch Rot war.

Dabei wurde das Fahrzeug seitlich von einem, in Richtung Schwerin fahrenden, Auto erfasst. Zwei 63 und 67 Jahre alte Mitfahrerinnen erlitten bei dem Aufprall Verletzungen und mussten mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Wismar gebracht werden. Die Insassen des ersten Wagens blieben unverletzt.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 40 000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste eine Spur der Kreuzung zeitweise gesperrt werden, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen kam.

Ein 50-Jähriger habe ein Ampelsignal falsch gedeutet und sei mit seinem Wagen auf eine Kreuzung gefahren, teilte die Polizei in der Nacht zum Montag mit. Dort prallte er mit dem Auto eines 72 Jahre alten Mannes zusammen. Während die beiden Fahrer körperlich unversehrt blieben, wurden zwei Mitfahrerinnen im Wagen des 72-Jährigen verletzt. Die 63 und 67 Jahre alten Frauen wurden am Sonntag in ein Krankenhaus gebracht.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Madrid

Überhöhte Geschwindigkeit, regennasse Fahrbahn, Sicherheitsgurt „vergessen“: Ein tragischer Frontalzusammenstoß in Spanien hatte viele Ursachen. Der Unfallort ist aber auch als „Todeskurve“ bekannt.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge