Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° bedeckt

Navigation:
43-Jähriger stirbt bei Unfall auf B 195

Boizenburg 43-Jähriger stirbt bei Unfall auf B 195

Ein Kradfahrer hat am Sonntag nahe Boizenburg die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, stürzte und rutschte in den Gegenverkehr.

Voriger Artikel
„Xaviers“ Spätfolgen: Land unter in Bartenshagen
Nächster Artikel
Drei Verletzte bei Unfall auf A 20

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 195 nahe Boizenburg (Ludwigslust-Parchim) ist am Sonntag ein 43-jähriger Kradfahrer ums Leben gekommen.

Quelle: Friso Gentsch

Boizenburg. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 195 nahe Boizenburg (Ludwigslust-Parchim) ist am Sonntag ein 43-jähriger Kradfahrer ums Leben gekommen. Laut Angaben der Polizei war der Mann zwischen Vorderhagen und Neuhaus unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, stürzte und in den Gegenverkehr rutschte. Dort wurde er von einem Auto erfasst. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 79-jährige Autofahrer und seine 81-jährige Begleiterin blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 8 000 Euro.

Wismar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen

Innerhalb von drei Tagen ereigneten sich drei Unfälle auf den Inselstraßen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge