Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
8000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall

Ribnitz-Damgarten 8000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall

Rund 8000 Euro Sachschaden sind infolge eines Auffahrunfalls entstanden, der sich am Montag auf der Umgehungsstraße bei Ribnitz-Damgarten ereignet hat. Verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Unbekannte stehlen Auto
Nächster Artikel
Unbekannte randalieren an Bushaltestelle

Auf der Umgehungsstraße von Ribnitz-Damgarten hat sich am Montag ein Auffahrunfall ereignet.

Quelle: Friso Gentsch/dpa

Ribnitz-Damgarten. Gekracht hat es am Montag auf der Umgehungsstraße von Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen). Ein 76-jähriger Autofahrer hatte gegen 17.30 Uhr einen vor einer Ampel haltenden Transporter nicht bemerkt und fuhr „ziemlich intensiv“ auf, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden, den die Polizei auf rund 8000 Euro beziffert.

Timo Richter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Horrorunfall auf der A1

Mitten in der Nacht rast ein Geisterfahrer über die Autobahn A1. Mehrere Autofahrer haben Glück und können ausweichen - doch ein Familienauto prallt frontal mit Wagen des Falschfahrers zusammen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge