Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
85-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Gingst 85-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Zwischen Gingst und Ummanz hat ein 85-Jähriger am Mittwoch die Kontrolle über sein Auto verloren und kollidierte mit einem Baum.

Voriger Artikel
Volltrunkener Radfahrer gestürzt
Nächster Artikel
Aufdringliche Trickbetrüger sorgen für Unruhe

Durch den Zusammenstoß mit einem Baum wurde ein 85-Jähriger aus der Gemeinde Ummanz in seinem Auto eingeklemmt.

Quelle: Polizei Stralsund

Gingst. Bei einem Unfall auf Rügen ist ein 85-Jähriger schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte der Mann am Mittwochvormittag auf der Kreisstraße 9 zwischen Gingst und Ummanz die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kollidierte mit einem Baum.

Durch den Aufprall wurde der 85-Jährige aus der Gemeinde Ummanz im Pkw eingeklemmt. Er konnte erst zusammen mit Ersthelfern, Polizeibeamten und Einsatzkräften der Feuerwehr Gingst aus dem Pkw-Wrack befreit werden. Mit einem Rettungshubschrauber ist der Mann nach Greifswald geflogen worden.

Zur Unfallaufnahme, zur Bergung des Fahrzeugs sowie zur Beseitigung ausgelaufener Flüssigkeiten wurde die K 9 kurzzeitig voll gesperrt. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von rund 12 000 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eixen/Ribnitz-Damgarten

Dieb fährt auch noch zwei Bäume um und flüchtet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge