Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
86-Jährige verwechselt Gas und Bremse

Heringsdorf 86-Jährige verwechselt Gas und Bremse

Rund 25 000 Euro Schaden entstanden am Mittwochvormittag auf dem Parkplatz des EKZ in Heringsdorf auf der Insel Usedom. Eine Rentnerin verwechselte mit ihrem Auto Gas und Bremse.

Voriger Artikel
Feuer vernichtet Einfamilienhaus
Nächster Artikel
Rentner im Tempo-Rausch

Ein 1er BMW wurde am Mittwochvormittag demoliert. Eine 86 Jahre alte Rentnerin verwechselte offenbar Gas und Bremse.

Quelle: Andreas Dumke

Heringsdorf. Zwei parkende Autos wurden am Mittwochvormittag durch eine 86 Jahre alte Rentnerin in Mitleidenschaft gezogen. Offenbar, so die Polizei, verwechselte die Usedomerin das Brems- mit dem Gaspedal. Ein Mercedes und ein BMW, die auf dem Parkplatz am EKZ in Heringsdorf geparkt waren, wurden demoliert. Verletzte gab es laut Polizei nicht. Der  Schaden wird auf bislang 25 000 Euro beziffert.

Von Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Die Zahl der Unglücksfälle auf den Straßen des Landkreises Vorpommern-Rügen hat im vergangenen Jahr zugenommen / Die Polizei will mit mehr Kontrollen gegensteuern

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge