Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Acht Polizisten überwältigen aggressiven Ladendieb im Baumarkt

Südstadt Acht Polizisten überwältigen aggressiven Ladendieb im Baumarkt

Acht Polizisten haben gestern einen 38-jährigen Ladendieb in der Südstadt bändigen müssen — wegen eines entwendeten Angelköders.

Südstadt. Acht Polizisten haben gestern einen 38-jährigen Ladendieb in der Südstadt bändigen müssen — wegen eines entwendeten Angelköders. Laut Polizeisprecherin Dörte Lembke kam es gegen 12.40 Uhr zum Einsatz im Hagebaumarkt in der Nobelstraße. Ein Ladendetektiv habe zwei Männer beim Diebstahl eines Angelköders erwischt.

 

OZ-Bild

Beamte tragen den Ladendieb in ein Polizeiauto.

Quelle: Stefan Tretropp
OZ-Bild

Beamte tragen den Ladendieb in ein Polizeiauto.

Quelle: Stefan Tretropp

Als er die Polizei rufen wollte, rastete der zweite Mann aus. Er beschimpfte den Detektiv, trat und schlug nach ihm. Kurze Zeit später trafen vier Streifenwagen ein. Acht Polizisten versuchten, den Mann zu bändigen. Der erste Verdächtige, dem der Diebstahl des Angelköders angelastet wird, verhielt sich indes kooperativ. Doch der 38-Jährige kratzte, biss und spuckte die Beamten an. Sie überwältigten ihn und legten ihm eine Staubmaske an, damit er nicht weiter spucken konnte. Mehrere Polizisten trugen ihn in einen Streifenwagen. „Es besteht der Verdacht, dass er Betäubungsmittel genommen hat“, so Lembke. Er muss sich nun wegen Widerstands und Bedrohung gegen die Beamten verantworten.

Von st

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Dass Elisa Hritz mit ihren 1,52 Metern keinen Kindersitz mehr benötigt, teilte Polizeimeister Patrick Jankowski ihrer Mutter Claudia Bartschat bei der gestrigen Verkehrskontrolle mit.

Polizei und Verkehrswacht kontrollierten gestern in Ribnitz und Ahrenshagen, ob Kinder im Auto ausreichend gesichert sind

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge