Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Alkohol am Steuer: Führerschein weg

Forkenbeck Alkohol am Steuer: Führerschein weg

In Forkenbeck bei Bad Sülze war ein Mann mit 0,74 Promille Atemalkohol mit seinem Auto unterwegs.

Voriger Artikel
Auto nach Kneipenbesuch „verloren“
Nächster Artikel
Schwerer Unfall fordert zwei Verletzte

In Forkenbeck erwischte die Polizei einen Mann, der mit Alkohol im Blut mit seinem Auto unterwegs war.

Quelle: Carsten Rehder

Forkenbeck. In Forkenbeck, in der Nähe von Bad Sülze (Vorpommern-Rügen), stellte die Polizei am Mittwochvormittag um 9.50 Uhr bei einem 54 Jahre alten Peugeot-Fahrer einen Alkoholwert von 0,74 Promille fest. Damit lag der Mann zwar im Bereich einer Ordnungswidrigkeit, 500 Euro Strafe muss er trotzdem zahlen. Dazu bekommt der Mann aus Forkenbeck noch zwei Punkte in Flensburg und muss seinen Führerschein einen Monat lang abgeben.

Carolin Riemer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Baabe
Wolfgang Groth (re.) gibt den Schlüssel ab. Ab heute wird Polizeioberkommissar Holger Hojenski die Baaber Station besetzen.

Polizeihauptkommissar Groth geht in den Ruhestand / Holger Hojenski ist neuer Kontaktbeamter

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge