Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Altreifen in Flammen: Schwarzer Rauch über der Hansestadt

Rostock Altreifen in Flammen: Schwarzer Rauch über der Hansestadt

Eine dichte schwarze Rauchwolke zieht seit dem frühen Mittwochabend über Rostock. Der Grund: In Dierkow brennt ein Lager mit Altreifen. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot im Einsatz und versucht den Brand unter Kontrolle zu bekommen.

Voriger Artikel
Nach Einbruchserie: Hauseigentümer rüsten auf
Nächster Artikel
Elisenpark wurde evakuiert

Mehr als 40 Einsatzkräfte aus der gesamten Hansestadt sind bei dem Großfeuer im Einsatz.

Quelle: Andreas Meyer

Rostock. Spektakulärer Großbrand am Abend: Im ehemaligen Gewerbegebiet „Beim Pingelshof“ in Dierkow war ein Lager mit Altreifen in Brand geraten. Die pechschwarze Rauchwolke war in der gesamten Stadt zu sehen. Der bestialische Geruch verbreitete sich bis in die Innenstadt. Die Feuerwehren der Hansestadt waren mit mehr als 40 Helfern im Einsatz, um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen. Zur Brandursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen: „Wir ermitteln in alle Richtung“, so der Einsatzleiter. Zeugen berichteten, sie hätten kurz vor dem Brand mehrere Personen auf dem abgesperrten Areal beobachtet.

 

Andreas Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Mit ihrem Job sorgen sie für Sicherheit in der Hansestadt / Hier geben Polizisten Einblick in ihre Arbeit

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge