Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Am grüne Pfeil nicht gestoppt

Stralsund Am grüne Pfeil nicht gestoppt

Themenorientierte Verkehrskontrollen der Polizei haben den Juli über Fehler bei Vorfahrt und Vorrang als Schwerpunkt / In Stralsund wurden schon 28 Verstöße geahndet

Voriger Artikel
Schwierigkeiten mit dem Anhalten am Grünpfeil
Nächster Artikel
Was heute in MV wichtig wird

Auf der Rostocker Chaussee winkt Polizeioberkommissar Roland Starke ein Fahrzeug aus dem Verkehr. Die themenorientierten Verkehrskontrollen im Bereich der Polizeidirektion Neubrandeburg beschäftigen sich im Juli mit Verstößen gegen Vorfahrt/Vorrang.

Quelle: Fotos: Jörg Mattern

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am 30.06.16 begab sich ein siebenjähriges Mädchen gegen 07:30 Uhr auf den Weg zur Schule.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge