Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Angestellte stoppen Ladendiebe

Zinnowitz Angestellte stoppen Ladendiebe

In Zinnowitz auf der Insel Usedom kam es am Mittwochnachmittag zu einem versuchten Ladendiebstahl. Die Angestellten konnten noch einen 19-Jährigen stoppen, der zweite flüchtete.

Voriger Artikel
Raser fuhr mit Alkohol am Steuer
Nächster Artikel
Geschändete Grabsteine aufwendig saniert

In Zinnowitz wurde am Mittwoch ein Ladendieb gestellt.

Quelle: Wolfgang Maxwitat/symbolfoto

Zinnowitz. Zwei Männer versuchten am Mittwochabend mehrere hochwertige Jacken in einem Geschäft in der Zinnowitzer Dünenstraße zu stehlen. Laut Polizei hätte sich der Schaden auf 2000 Euro belaufen, aber die Angestellten konnten einen der Männer (19 Jahre) fassen, der zweite Mann entkam. Dieser wird laut Zeugen auf 20 Jahre geschätzt, ist schlank und trug eine blaue Jeans und eine dunkelgrau - melierte Jacke. Hinweise nimmt die Polizei in Heringsdorf unter 038378/2790 entgegen.

Bereits im Sommer wurde das Geschäft von Dieben heimgesucht. Damals entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund/Zarrendorf
Die Polizei verdächtigt einen 15-Jährigen, ein Auto gestohlen zu haben.

Zeugen haben einen Jugendlichen aus Zarrendorf mit dem Auto in Stralsund gesehen und die Polizei informiert.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge