Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Angetrunkener Radfahrer stößt mit Pkw zusammen

Bergen Angetrunkener Radfahrer stößt mit Pkw zusammen

31-jähriger Rüganer verletzt sich bei Unfall leicht.

Voriger Artikel
Blitzeinbruch im Penny und Einbruchserie in Rerik
Nächster Artikel
Hollywood-Segler lief im Gellenstrom auf Grund

Gegen den Radfahrer wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Quelle: Tilo Wallrodt

Bergen. Am Montag kam es in Bergen auf der Insel Rügen zu einem Verkehrsunfall mit einem alkoholisierten Radfahrer. Gegen 19 Uhr befuhr ein Pkw die Kurt-Barthel-Straße aus Richtung Feldstraße. Ein 31 Jahre alter Rüganer war mit dem Rad auf dem Gehweg auf dem Sarnowweg in Richtung Störtebekerstraße unterwegs und übersah offenbar das durchfahrende Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu. Am Pkw entstand geringer Sachschaden.

Bei der Unafllaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem Radler Atemalkohol fest. Der Alkoholtest ergab schließlich 1,19 Promille. Gegen den jungen Mann wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Gerit Herold

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge