Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen auf B 196

Serams Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen auf B 196

Bei einer Kollision zwischen Serams und Lancken-Granitz auf der Insel Rügen wurden drei Autos beschädigt. Es entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro.

Voriger Artikel
Autofahrerin bei Zusammenstoß verletzt
Nächster Artikel
Weißer Ring gedenkt der Opfer

Bei einer Kollision zwischen Serams und Lancken-Granitz auf der Insel Rügen wurden drei Autos beschädigt.

Quelle: Friso Gentsch

Serams. Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen zwischen Serams und Lancken-Granitz: Laut Angaben der Polizei sind am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 196 hinter dem Abzweig Stresow drei Autos in einen Unfall verwickelt gewesen. Wegen eines Abbiegers musste ein Kleintransporter mit Anhänger bremsen, ein Transporter fuhr trotz Vollbremsung auf den Anhänger auf, auch eine 20-Jährige kam mit ihrem Pkw nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und schob die Autos ineinander.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand jedoch ein Gesamtschaden an den Fahrzeugen in Höhe von 20 000 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostow

Dutzende russische Touristen sterben auf dem Heimflug vom Persischen Golf. Nach einer Sturmnacht über Südrussland bleibt die Frage: Warum wurden mehrere Maschinen umgeleitet - die aus Dubai aber nicht?

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge