Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Auffahrunfall mit drei Verletzten

Zecherin Auffahrunfall mit drei Verletzten

Zwischen Vossberg und der Zecheriner Brücke auf Usedom kam es am Sonnabendvormittag zu einem Auffahrunfall. Drei Personen wurden verletzt, zwei mussten zur Beobachtung ins Krankenhaus.

Voriger Artikel
Feuerwehr löscht Brand bei den Piraten
Nächster Artikel
Quadfahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Zwischen Vossberg und der Zecheriner Brücke kam es am Sonnabend zu einem Auffahrunfall.

Quelle: Stefan Körber

Zecherin. Drei leicht verletzte Personen und ein Schaden von 8000 Euro sind das Ergebnis eines Auffahrunfall am Sonnabendvormittag zwischen der Ortschaft Vossberg und der Zecheriner Brücke. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 22 Jahre alter Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache in das Heck eines vor ihm fahrenden Renault. Dieser wurde wiederum auf das vor ihm fahrende Fahrzeug geschoben. Insgesamt wurden eine 32-jährige Beifahrerin, ein 17-jähriges Mädchen sowie ein acht Monate altes Mädchen, leicht verletzt. Zwei Personen wurden zur Beobachtung in das Krankenhaus Anklam gebracht. Ein Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hamburg

Ein Lastwagen kracht in ein Stauende - eine Familie stirbt. Den Helfern auf der Autobahn 1 bietet sich ein Bild des Grauens.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge