Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Auto aufgebrochen: Geldbörse weg!

Prora Auto aufgebrochen: Geldbörse weg!

Diebe haben am helllichten Tag in Prora einen Ford Mondeo aufgebrochen und ein Portemonnaie gestohlen. Es lag auf der Mittelkonsole.

Voriger Artikel
Vermissten-Fälle: Jeden Tag verschwinden zwei Rostocker
Nächster Artikel
Lkw mit mehreren Tonnen Ladung verunglückt

In Prora haben Diebe in ein Auto eingebrochen und ein Portemonnaie gestohlen.

Quelle: Hartmut Klonowski

Prora. An einem im Prora (Landkreis Vorpommern-Rügen) abgestellten Ford Mondeo haben Diebe die Fensterscheibe eingeschlagen und eine Geldbörse gestohlen. Das Fahrzeug war am Ostermontag in der Poststraße geparkt, die Urlauber aus Dresden hatten ihr Portemonnaie auf der Mittelkonsole liegen gelassen. Als sie gegen 17.40 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrten, mussten sie feststellen, dass die Scheibe der rechten Fahrertür eingeschlagen war und die Geldbörse entwendet wurde. Der Gesamtschaden liegt bei 1000 Euro.

Polizei warnt: Keine Wertgegenstände im Auto lassen!

Die Polizei in Sassnitz weist in diesem Zusammenhang darauf hin, keine Wertgegenstände im Auto liegen zu lassen. Auch die Unterbringung im Kofferraum sei keine sichere Wahl. „Im vergangenen Jahr hatten wir mehrere Fälle an der Schaabe, bei denen Urlauber die Taschen vorsorglich im Kofferraum untergebracht haben“, berichtet Polizeihauptkommissar Norbert Rienow. „Die Diebe haben das beobachtet und anschließend zielgerichtet den Kofferraum aufgebrochen.“ 

Von Ziebarth, Anne Friederike

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Rostock

Am Abend des 26.03.2016, gegen 19:45 Uhr, kam es zu einer Prügelei auf dem Marienplatz in Schwerin.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge