Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Auto gerät auf Gegenfahrbahn: zwei Verletzte

Samtens Auto gerät auf Gegenfahrbahn: zwei Verletzte

Eine Frau hat am Montag zwischen Bergen und Samtens auf Rügen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren.

Samtens. Bei einem Verkehrsunfall auf Rügen (Landkreis Vorpommern-Rügen) sind ein 59-jähriger Autofahrer und sein 58 Jahre alter Beifahrer verletzt worden. Eine 49-Jährige war am Montagnachmittag nach Polizeiangaben mit ihrem Auto zwischen den Ortschaften Bergen und Samtens unterwegs, als sie aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Dabei stieß ihr Auto in den Wagen, in dem die Männer saßen. Dabei erlitt der 59-Jährige schwere Verletzungen. Beide Insassen mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Meiersberg
Ein mit 25 Tonnen Zuckerrüben beladener Lkw stürzte in der Nacht zu Sonnabend in einer Linkskurve in Meiersberg (Landkreis Vorpommern-Greifswald) auf die Seite. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Der mit 25 Tonnen Zuckerrüben beladene Lkw stürzte in einer Linkskurve in Meiersberg (Landkreis Vorpommern-Greifswald) auf die Seite. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere Zehntausend Euro.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge