Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Auto kracht in Bus: Elf Verletzte

Rostock Auto kracht in Bus: Elf Verletzte

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Auto sind am Sonnabend in Rostock elf Menschen verletzt worden.

Voriger Artikel
Betrunkener greift Straßenbahnfahrer mit Reizgas an
Nächster Artikel
Familie bei Autounfall verunglückt: Fünf Verletzte

Ein Krankenwagen im Einsatz.

Quelle: Arno Burgi/archiv

Rostock. Elf Menschen sind beim Zusammenstoß von einem Bus und einem Auto in Rostock verletzt worden. Eine 69-Jährige fuhr am Samstagnachmittag mit ihrem Wagen bei Rot auf eine Kreuzung und krachte frontal in den Bus, wie die Polizei mitteilte. Die Frau wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Zehn Fahrgäste im Bus erlitten leichte Verletzungen und wurden von Sanitätern versorgt.

 

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwinkendorf

Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Traktor im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte schwer verletzt worden.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge