Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Auto kracht in Garage: Fahrerin leicht verletzt

Ribnitz-Damgarten Auto kracht in Garage: Fahrerin leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Straße Am See in Ribnitz ist am Freitagabend eine 55-Jährige leicht verletzt worden. Es entstand ein erheblicher Sachschaden.

Voriger Artikel
Viel Schnee und kaputtes Blech
Nächster Artikel
Verkehrsunfall mit Flucht auf der A 20

Ein Unfall mit einer leicht verletzten Person hat sich am Freitagabend in Ribnitz ereignet.

Quelle: Stephan Jansen/dpa

Ribnitz-Damgarten. Glätteunfall in Ribnitz (Vorpommern-Rügen): Eine 55-jährige Frau aus der Bernsteinstadt ist bei einem Unfall am Freitagabend leicht verletzt worden. Das teilte die Polizei am Sonnabend mit. Die Frau geriet bei winterglatter Fahrbahn in der Straße Am See mit ihrem VW-Kleintransporter ins Schlingern und rutschte in eine verschlossene Garageneinfahrt eines Einfamilienhauses. Durch den Aufprall erlitt die Fahrerin des Kleintransporters einen Schock. Sie wurde von Rettungssanitätern medizinisch erstversorgt und zur Beobachtung in die Bodden-Kliniken Ribnitz-Damgarten gebracht.

Die massive Garage sowie der darin abgestellte VW wurden erheblich beschädigt. Der Transporter war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden von etwa 35 000 Euro.

Während der Unfallaufnahme wurden die Autofahrer durch die eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ribnitz-Damgarten an der Unfallstelle vorbeigeleitet, so dass es zu keinen Verkehrsbehinderungen kam.

Virginie Wolfram

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Beim Sturz aus einem Fenster des Christophorus-Internats ist am Montagabend ein Jugendlicher verletzt worden.

Der 16-Jährige war am Montaggabend aus dem zweiten Stock des Internats der Christopherusschule in Rostock gefallen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge