Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Auto rammt Lkw und Gartenzaun: 20 000 Euro Schaden

Dummerstorf Auto rammt Lkw und Gartenzaun: 20 000 Euro Schaden

Der 31 Jahre alte Fahrer des Pkw ist am Freitag bei dem Unfall in Dummerstorf (Landkreis Rostock) leicht verletzt worden.

Voriger Artikel
Awo-Bereicherungsfall: Kreisverbände legen Verträge offen
Nächster Artikel
42-Jähriger legt mit Cannabis-Kuchen Freundeskreis lahm

Ein Mann ist am Freitag bei einem Unfall in Dummerstorf (Landkreis Rostock) leicht verletzt worden. Er rammte mit seinem Fahrzeug einen Lkw und einen Gartenzaun.

Quelle: Stefan Tretropp

Dummerstorf. Ein Mann ist am Freitag bei einem Unfall in Dummerstorf (Landkreis Rostock) leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam der 31-Jährige gegen 15.30 Uhr aus ungeklärter Ursache mit seinem Auto von der Landesstraße 191 ab. Er streifte mit seinem Fahrzeug einen abgestellten Lkw und fuhr in einen Gartenzaun.

Die Polizei schätzt den Schaden auf 20 000 Euro. Beide Fahrzeuge waren in Folge des Aufpralls nicht mehr farbereit. Durch die Polizeibeamten des Polizeireviers Sanitz wurde eine Verkehrsunfallanzeige gefertigt.

Robert Berlin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bundespolizeiinspektion Pasewalk

In den gestrigen Morgenstunden (12. September 2016) stellten Bundespolizeibeamte in der Ortschaft Sommersdorf gegen 05:45 Uhr einen vorbeifahrenden grauen Mercedes ...

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge