Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Auto stößt mit Motorrad zusammen

Mühlengeez Auto stößt mit Motorrad zusammen

Schwerer Verkehrsunfall bei Mühlengeez: Eine 31-jährige Fahrerin hat beim Überholen das entgegenkommende Motorrad übersehen. Beim Aufprall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt.

Voriger Artikel
Zwei Radler in Sassnitz kollidiert: Ein Mann verletzt
Nächster Artikel
Wohnungsbrand in Knieper Nord

Schwerer Verkehrsunfall bei Mühlengeez: Auto stößt auf B 104 beim Überholen mit Motorrad zusammen.

Quelle: Stefan Tretropp

Mühlengeez. Auf der Bundesstraße 104 zwischen Güstrow und Mühlengeez hat sich am Donnerstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei mitteilte, setzte die 31-jährige Fahrerin eines Ford Focus kurz vor Bülow Burg zum Überholen eines anderen Wagens an. Beim Ausscheren auf die Gegenfahrbahn übersah sie ein entgegenkommendes Motorrad. Der Motorradfahrer wurde beim Aufprall abgeworfen und blieb schwer verletzt auf dem Asphalt liegen. Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. Beide Unfallopfer kamen ins Krankenhaus.

Die B 104 wurde bis 19.00 gesperrt. Ein Dekra-Sachverständiger unterstützt die Ermittlungen der Polizei.

Alexander Salenko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Erlangen

Mitten in der Nacht bleibt ein Kreuzfahrtschiff an einer Flussbrücke hängen. Zwei Crewmitglieder sterben in den Trümmern des Führerhauses - das eigentlich hätte abgesenkt sein sollen. Warum ragte es dennoch über das Deck hinaus?

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge