Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Auto und Papiercontainer brennen

Wismar/Grevesmühlen Auto und Papiercontainer brennen

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Montag in der Dr.-Leber-Straße in Wismar einen Pkw in Brand gesetzt. Ein daneben stehendes Auto wurde ebenfalls beschädigt.

Wismar/Grevesmühlen. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Montag in der Dr.-Leber-Straße in Wismar einen Pkw in Brand gesetzt. Ein daneben stehendes Auto wurde ebenfalls beschädigt. Es entstand ein Schaden von rund 6000 Euro. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer um Mitternacht etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet sich bitte bei der Polizei, Telefon 03841/2030.

In der Nacht zu Sonntag wurden im Landkreis mehrere Papiercontainer angezündet. Wie die Polizei mitteilte, waren Sammelstellen in Grevesmühlen, Boltenhagen und Selmsdorf betroffen. Um 1.25 Uhr wurde ein Abfalleimer in der Ostseeallee in Boltenhagen angezündet. Knapp anderthalb Stunden später später rückten Polizei und Feuerwehr zum Sparkassenplatz in Grevesmühlen aus. Dort brannten ein Recyclingcontainer und ein Abfallcontainer. Durch das Feuer wurde auch eine angrenzende Hecke beschädigt. Gegen 5.15 Uhr wurde ein weiterer Brand gemeldet. In Selmsdorf hatten Unbekannte in der Hinterstraße/Ernst-Thälmann-Straße einen Container angesteckt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hohendorf

Wegen der Schwere der Verletzung hat Polizei die Staatsanwaltschaft eingeschaltet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge